Touratech Discovery Softbag Touratech
Touratech Discovery Softbag
Touratech Discovery Softbag
Touratech Discovery Softbag
Touratech Discovery Softbag 8 Bilder

Touratech Discovery Softbag: Gepäckset zum Verzurren

Touratech Discovery Softbag Gepäckset ohne Halter zum Verzurren

Mit dem System Discovery bieten Touratech ein universell einsetzbares Gepäcksystem, dass ohne fest montierte Halter auskommt und für rollbare Gepäcksäcke entwickelt wurde.

Wer sich an harten Koffern und den hierzu fest montierten Haltern am Motorrad stört und überhaupt das leichte Sturmgepäck schätzt, für den hat Touratech das Softbag-System Discovery neu im Programm. Der Textilgürtel mit den zusätzlichen Taschen wird über den Soziussitz gelegt und mit vier Gurten an Haltepunkten oder dem Rahmen verzurrt. Das System ist universell einsetzbar und nicht speziell für die gezeigte Yamaha Ténéré zugeschnitten. Zwei wasserdichte Packtaschen gehören zum Set dazu.

Touratech Discovery Softbag
Touratech
Das Discovery von Touratech ist ein universell einsetzbares Soft-Bag-System.

65 Liter Gepäckvolumen

Die beiden großen Seitenfächer mit Rollverschluss fassen bis zu 25 Liter Volumen je Seite und können auch ohne die beiden Packtaschen genutzt werden. Ergänzt durch zwei kleinere Taschen dahinter mit je 7,5 Litern Volumen. Die beiden großen Fächer haben einen festen Boden, der das Packen erleichtern und der Ladung mehr Stabilität geben soll. Die beiden kleinen Taschen eignen sich für Kettensprays, Regenkombis und für alles, auf das während der Tour schnell zurückgegriffen werden muss. Der Tragegürtel hat einen zweiflügeligen Deckel, der neben zwei kleinen Netztaschen mit Reißverschlüssen, weitere Verzurrschlaufen für kleine Stücke bietet. Für hochgelegte Endtöpfe bietet Touratech optional ein Hitzeschutzschild aus Edelstahl.

Touratech Connect App
Navis, Kommunikation, Apps

Wem das nicht genug ist

Wem die 65 Liter Volumen nicht reichen, der kann das Discovery-Set erweitern. Dafür dient der zweiteilige Deckel des Gürtels, der einer großen Gepäckrollen oder anderen sperrigen Gepäckteilen Platz bietet. Durch die großflächige Auflage der beiden Flügel sitzt das zusätzliche Gepäck satt im System.

Touratech Discovery Softbag
Touratech
Im Deckel sind noch zwei kleine Netzfächer mit Reißverschlüssen.

Verfügbarkeit und Preise

Touratech führt das neue Discovery-System bereits im Shop, die Lieferzeit ist mit zwei bis fünf Tagen angegeben. Das Set ist nur in Schwarz erhältlich und kostet 399 Euro, das optionale Hitzeschild schlägt mit 32,90 Euro zu Buche. Etwaige Rollsäcke von Touratech selbst starten für 35 Liter Volumen bei 29,90 Euro. Das System funktioniert aber auch mit anderen Modellen.

Umfrage

Gepäck am Motorrad nur...
381 Mal abgestimmt
...in Leder. Am besten Schwarz.
...im Koffer. In Fahrzeugfarbe.
...im Seesack aus LKW-Plane.
...im Rucksack. Ich reise immer mit leichtem Gepäck.
...in leichter Textiltasche. Das trägt nicht so auf.

Fazit

Das Discovery-System verbindet leichten Aufbau mit hoher Flexibilität. Und mindestens 65 Liter Volumen sind ein Wort.

Touratech
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Touratech
Mehr zum Thema Softtaschen
KTM 1290 Super Duke Hepco&Becker
Hepco&Becker Triumph Rocket III
Hepco und Becker BMW R 18 Koffer Taschen
Gepäck
Hepco und Becker KTM 890 Duke R 2020
Gepäck
Mehr anzeigen