WP Suspension BMW S 1000 RR WP Suspension
WP Suspension BMW S 1000 RR
WP Suspension BMW S 1000 RR
WP Suspension BMW S 1000 RR
WP Suspension BMW S 1000 RR 6 Bilder

WP Suspension

Fahrwerkskomponenten für die BMW S 1000 RR

Die KTM-Tochter WP Suspension hatte schon angekündigt im Straßenmotorradbereich zu expandieren. Jetzt gibt es erste Nachrüstfederelemente für die BMW S 1000 RR.

Erst Mitte Juli hatte WP Suspension angekündigt, sein Portfolio um Premium-Fahrwerke für den Straßeneinsatz zu erweitern. Mit der Neufokussierung sollen hochwertige Fahrwerkskomponenten auch zur Nachrüstung von Straßenmotorrädern bereitstehen. Der neue Fokus auf den Straßenmarkt wird von einem Update des Firmenlogos und der Einführung des neuen Claims "Suspension" begleitet.

Mit den Apex Pro Components sollen anspruchsvollen Motorradfahrern eine stetig wachsende Auswahl aus Cartridges, Gabeln, Federbeinen und Lenkungsdämpfern angeboten werden. Bei den neuen Fahrwerkskomponenten will WP Suspension auf höchste Materialqualität, geringste Fertigungstoleranzen und speziell Performance-orientierte Innovationen setzen. Alle Fahrwerkskomponenten können über eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten an die Bedürfnisse der Fahrer und an jede Fahrsituation angepasst werden.

Komplettpaket für BMW S 1000 RR

Zum Erstaufschlag präsentiert WP Suspension Fahrwerkskomonenten, die speziell auf die BMW S 1000 RR maßgeschneidert wurden. Dieses Sport-Paket besteht aus einem Apex Pro 7746 Federbein, einem Apex Pro 7500 Cartridge-System und einem Apex Pro 7117 Lenkungsdämpfer. Damit soll die Fahrwerks-Performance des Bayern-Sportlers auf der Rennstrecke und der Landstraße noch weiter verbessert werden.Geeignet sind die Nachrüstfederelemente für Maschinen aus den Baujahren 2019 und 2020.

Fazit

WP Suspensions bietet jetzt auch für Straßenmotorräder Nachrüstfederelemente an. Die vom Rennsport abgeleiteten Bauteile sollen allerhöchste Ansprüche befriedigen.

BMW Motorrad S 1000 RR
Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über BMW Motorrad S 1000 RR
Mehr zum Thema Federbein
Fahrwerk & Federelemente
Werkstatt
Technologie & Zukunft
Motorräder