Wunderlich BMW R 1250 R

Zubehör für den Bayern-Roadster

Wunderlich Zubehör BMW R 1250 R Foto: Wunderlich 9 Bilder

BMW hat der R 1250 R den neuen Schaltnockenboxer spendiert. Zubehörspezialist Wunderlich hat sein Zubehörangebot darauf angepasst.

Auf der unverkleideten BMW R 1250 R kann man sich den Fahrtwind ungehindert um die Nase wehen lassen. Manchmal wäre aber auch ein wenig Windschutz gut. Wunderlich hat hierzu die Verkleidungsscheibe R-Marathon (189,90 Euro) entwickelt, die Wind- und Wetterschutz bieten soll, ohne die Linie der R 1250 R zu stören.

Wenn die Touren dann länger werden, kann die Aktivkomfort-Sitzbank für angenehmeres Reisen sorgen. Ihr konturierter Schichtaufbau soll den Steiß entlasten und für eine optimale Gewichtsverteilung sorgen. Wunderlich bietet die Fahrer- und Beifahrer-Sitzbank (349 und 299 Euro) in den Varianten „Standard“ mit der Originalsitzhöhe und die Fahrer-Sitzbank zusätzlich in einer „hohen“ Variante mit 30 mm mehr Sitzhöhe an.

Sturzbügel in verschiedenen Varianten

Höhergelegt werden kann auch der Rohrlenker mit entsprechenden Lenkererhöhungen (ab 89,90 Euro). Und falls der Roadster mal tief zu Boden gehen sollte, verhindern verschiedene Motorschutzbügel (289 Euro) aus 25 mm-Präzisions-Edelstahlrohr Folgeschäden. Die VA-Motorschutzbügel werden in Edelstahl pur, glasperlengestrahlt und elektropoliert, in Schwarz, in HP-Blau und in Weiß angeboten. Die Farbvarianten sind pulverbeschichtet.

Die neuen Motorschutzbügel „Sport“ (239 Euro) sind gewichtsoptimiert aus 16 mm Präzisionsstahlrohr, das pulverbeschichtet wird, gefertigt. Der „Sport“-Bügel kommt in Weiß oder Schwarz.

„Sport“ heißt auch der kleine Tankrucksack (169,90 Euro) aus der Elephant-Reihe. Per Schnellverschlusssystem kann er flux am Tank fixiert werden. Zudem bietet er eine Durchführung für Kabel.

Zur Startseite
Werkstatt Schraubertipp Bremsscheiben Bremsscheiben selber wechseln Tipps und Tricks BMW R90 S Boxermotor Bausatz BMW R 90 S Boxermotor Beweglicher Bausatz im Maßstab 1:2
Motorradsport Kia Stinger Safety-Car IMD 2019 Kia Stinger ist Safety-Car bei IDM Auftaktrennen auf dem Lausitzring So viel verdienen die MotoGP-Stars. Gehälter der MotoGP-Piloten (2019) So viel verdienen Rossi, Marquez & Co.
1000PS
Anzeige
Bekleidung Ausprobiert Schuberth Klapphelm C4 Pro Schuberth C4 Pro Upgrade-Klapphelm ausprobiert iXS Classic Schuh Vintage IXS Classic Schuh Vintage Schnürstiefel für Motorradfahrer