Lederkombi Held Race Evo II

Einteiler für die Rennstrecke

Lederkombi Einteiler Held Race Evo II Foto: Held 8 Bilder

Bekleidungsspezialist Held hat mit dem Race Evo II eine neue einteilige Rennkombi aufgelegt, die besonders in Sachen Sicherheit und Komfort punkten soll.

Die Kombi Race Evo II wendet sich speziell an Rennstreckenfahrer oder sporttliche Landstraßenfahrer. Die Kombi ist aus einem Mix aus Soft-Rindleder und hochabriebfestem Känguruleder gefertigt.

Für Schlagdämpfung an allen sturzgefährdeten Körperteilen sorgen serienmäßig verbaute SAS-TEC-Protektoren. Zu finden sind die an Schulter, Ellbogen, Knie, Rücken, Nacken, Steiß, Hüfte und Rippen. Ein Brustprotektor kann mittels Klett-Vorbereitung nachgerüstet werden. Hartschalen mit Titanium-Einsätzen an Schulter, Ellbogen und Knie sollen die Aufprallenergie beim Sturz ableiten und ein gutes Gleiten auf dem Asphalt ermöglichen Der besonders beanspruchte Unterarmbereich ist mit einer Hartplastik-Verstärkung ausgestattet. Lederdoppelungen, Sicherheitsnähte und dezente Reflex-Einsätze sind Standard.

Nahtlos-verarbeitete Keprotec-Stretch-Einsätze finden sich am Innenarm und die Kniehkehlen. Lederstretch-Zonen im Rückenbereich sowie über Ellbogen und Knie gewährleistet Bewegungsfreiheit.

Trinkblase gibt es optional

Um einem mögichen Hitzestau entgegenzuwirken ist die Race-Evo II mit großflächigen, perforierten Ledereinsätzen, luftdurchlässigenStretch-Panels, einem zweiten, hinterlegten Frontreißverschluss, der als Air-Vent benutzbar ist, einem atmungsaktiven Netzfutter an Oberkörper und Beinen (der Arm- und Fußbereich ist ungefüttert) und einem 3D-Abstandsgewebe am Rücken ausgestattet. Optional lässt sich zudem der Höcker mit einer Trinkblase ausrüsten (1.75 Liter Inhalt, 19,95 Euro Aufpreis).

Lederkombi Einteiler Held Race Evo II Foto: Held

Weitere Ausstattungsmerkmale sind auswechselbare Ellbogenschleifer aus Hartplastik und handgefertigte Holz-Knieschleifer sowie Anti-Rutsch-Elemente an der Knieinnenseite.

Die Race-Evo II ist ab sofort in den Farbvarianten blau-rot-weiß, schwarzneongelb, und weiß-schwarz zu Preisen ab 1.499 Euro zu haben. Sie ist in Standard- und Langgrößen von 46 bis 58 bzw. 94 bis 110 verfügbar.

Zur Startseite
Zubehör BF Racing TireX. BF Racing TireX Radmontagevorrichtung ausprobiert Continental Trail Attack 3 Continental Trail Attack 3 Reiseenduro-Reifen ausprobiert
1000PS
Reisen MOTORRAD Ride mit herausnehmbarer Karte Touren, Tipps und Reisen rund um den Gardasee Dakar-Profi Jordi Arcarons Motorradreise in der Sahara Marokko-Tour mit Dakar-Profi
Anzeige
Ratgeber Motorrad-Neuheiten 2020 Alle neuen Bikes, Erlkönige und Retuschen BMW R 1250 GS Motorrad-Neuzulassungen März 2019 Top 20 der beliebtesten Modelle