Airbag-System Alpinestars 2022 Alpinestars
Airbag-System Alpinestars 2022
Airbag-System Alpinestars Tech-Air 10
Airbag-System Alpinestars Tech-Air 3
Alpinestars Tech-Air OFF 5 Bilder

Neue Alpinestars Motorrad-Airbags 2022 auf der CES

Neue Generation Alpinestars Airbags 2022 Tech-Air 10, Tech-Air 3 und Tech-Air OFF

Auf der CES in Las Vegas stellte Alpinestars Anfang Januar 2022 seine neue Generation von elektronischen Motorrad-Airbagsystemen vor.

Alpinestars Tech-Air 10

Das Tech-Air 10 wurde vom in der MotoGP eingesetzten System abgeleitet. Es wird unter der Lederkombi getragen und schützt sowohl auf der Rennstrecke als auch auf der Straße im Falle eines Sturzes Schultern, Brust, gesamten Rücken und Hüften. Das Tech-Air 10 kann nicht nur unter jedem Alpinestars Tech-Air Ready-Anzug getragen werden, sondern auch unter jeder Lederkombi von Drittanbietern, die im Bereich des Brustumfangs vier Zentimeter Platz lässt und beim Hüftumfang zwei Zentimeter. So hat der Airbag genug Platz, um im Ernstfall auszulösen und zu schützen.

Hier geht's zum MOTORRAD- und ADAC-Crashtest von elektronisch gesteuerte Airbag-Westen

Alpinestars Tech-Air 3

Eine ganze Nummer kleiner kommt das Alpinestars Tech-Air 3 daher, das vor allem für Straßenfahrer und Pendler interessant sein dürfte. Auch eine Ausführung für Frauen ist zu haben. Die leichte Konstruktion soll sich platzsparend zusammenlegen lassen, sodass sie bei Nichtbenutzung auch in einer Tasche oder unter dem Rollersitz verstaut werden kann. Laut Alpinestars kann die Tech-Air 3-Airbagweste "über" der Jacke getragen werden. Da die Rollerfahrerin auf dem Pressebild vom Hersteller die Weste aber unter ihrem Mantel trägt, schließen wir daraus, dass – mit ausreichend Platz für den auslösenden Airbag – das Tech-Air 3-System auch unter der Jacke getragen werden kann.

Eine Übersicht zu universalen Airbag-Westen für drunter und drüber gibt's hier.

Alpinestars Tech-Air OFF

Für Offroadfahrer wurde während der letzten drei Dakar-Rennen die Alpinestars Tech-Air OFF entwickelt und eingesetzt. Das System soll sich durch den ganz speziellen Schutz für hartes Gelände auszeichnen. Hintergrund: Nach dem Tod von zwei Motorradfahrern bei der Dakar 2020 hat die FIM sich auf die Fahne geschrieben, den Motorrad-Rallyesport sicherer machen. Airbag-Schutzsysteme für die Fahrer sind deshalb künftig Pflicht. In den Verkauf kommt die Alpinestars Tech-Air OFF erst gegen Ende 2022.

Fazit

Mit nun vier Airbag-Systemen bietet Alpinenstars für sämtliche Zweiradfahrer den passenden Airbag-Schutz – für Renn- und Hobbyrennfahrer, für Tourenfahrer und Pendler sowie demnächst auch für Offroadbegeisterte.

Alpinestars
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Alpinestars
Mehr zum Thema Sicherheit
Indimate akustisches Blinkersignal zum Nachrüsten
Technologie & Zukunft
Sarolea, Proximus, Skyhaus 5G-Motorrad
Technologie & Zukunft
Aegis Rider AR
Technologie & Zukunft
Elektronische Airbagwesten im Vergleichstest
Bekleidung
Mehr anzeigen