Origine Virgo. Origine.
Origine Virgo.
Origine Virgo.
Origine Virgo.
Origine Virgo. 6 Bilder

Origine Virgo

Schicker Endurohelm im Retro-Look

Mit dem Origine Virgo ist ab sofort ein schicker Endurohelm im Retro-Look erhältlich, den es in sechs verschiedenen Farbvarianten gibt und der im mittleren Preissegment angesiedelt ist.

Der italienische Helmhersteller Origine scheint den aktuellen Retro-Trend erkannt zu haben und bietet ab sofort einen neuen Endurohelm an, der durch sein schickes Heritage-Design auf sich aufmerksam machen möchte. Prinzipiell wird der Origine Virgo in den sechs Farbvarianten "Danny Matt White", "Danny Gloss Orange", "Danny Gloss Light Blue", "Danny Gloss Yellow", "Danny Gloss Grey" und "Danny Matt Black" angeboten. Eines haben alle sechs Versionen dabei gemein: Die Kennziffer 42 ist seitlich am Helm zu sehen. Auf der Rückseite gibt es zudem ein Zielflaggen-Motiv. Vorne, neben dem schwarzen Schild an der Oberseite, springen zwei verschieden farbige Streifen ins Auge.

Erhältich in XS bis XXL, ab 244 Euro

Käufer können zwischen den Größen XS bis XXL wählen. Dabei soll der Origine Virgo um die 1.027 Gramm auf die Waage bringen. Die in zwei Größen verfügbare Außenschale des ECE 22-05 konformen Helmes wurde aus Fiberglas gefertigt. Praktischerweise ist das Innenfutter herausnehmbar und lässt sich somit ohne großen Aufwand reinigen. Beim Verschlusssystem entschied sich der italienische Hersteller für den Doppel-D-Ringverschluss.

Origine Virgo.
Origine.
Der Origine Virgo ist in sechs Farbvarianten zu haben.

Ein Visier ist nicht an Bord. Interessenten sollten also ein paar zusätzliche Euros in eine passende Motocross-Brille mit einplanen. 244 Euro möchte Origine für den Virgo haben, womit sich der Helm im soliden Mittelklasse-Preissegment einsortiert. Neben dem Virgo befinden sich übrigens noch zahlreiche andere Helmmodelle im Produktsortiment von Origine. Auch andere Hersteller, beispielsweise Shoei mit dem Ex-Zero oder Bell mit dem Moto-3, bieten optisch ähnliche Retro-Motorradhelme an, die mitunter aber mehr kosten.

Fazit

Der Origine Virgo könnte für alle Retro-Fans eine ernsthafte Alternative darstellen. Die Optik ist schick, aber nicht zu überladen. Wie gut der Retro-Helm aber tatsächlich ist, muss ein Praxistest klären, den wir für die nahe Zukunft eingeplant haben.