BMW R 18 Aurora by Garage 221 BMW
BMW R 18 Aurora by Garage 221
BMW R 18 Aurora by Garage 221
BMW R 18 Aurora by Garage 221
BMW R 18 Aurora by Garage 221 24 Bilder

BMW R 18 Aurora by Garage 221 Morgenröte im Harley-Look

Das Custombike Aurora auf Basis der R 18 recycelt viele Teile von älteren BMW-Modellen und sieht dabei irgendwie nach Harley aus. Premiere feierte sie auf der Verona Motor Bike Expo.

Die BMW R 18 Aurora entstand wie die BMW R 18 M in Zusammenarbeit von BMW Motorrad Italien, dem italienischen Händlernetzwerk und einem renommierten Customizer. In diesem Fall hieß der Garage 221. Die Idee und der Wunsch von Garage 221 und dessen Boss Pier Francesco Marchio, ein Custombike auf Basis der BMW R 18 zu kreieren, fand seinen Ursprung vor einiger Zeit bei der Präsentation des Cruisers auf der EICMA 2019.

BMW R 18 M by LowRide und American Dream
Chopper/Cruiser

Alte BMWs als Teile-Spender

Besonders stilbildend sind an der Aurora die neu geformten Kotflügel sowie die dominante Batwing-Verkleidung. Aber der Reihe nach: Alle Modifikationen an der R 18 die diese zur Aurora machen lassen sich irgendwie auf andere ältere BMW-Modelle zurückführen. So wurde die Sitzbank einer BMW R 1200 C aus dem Jahre 2005 entnommen.

BMW R 18 Aurora by Garage 221
BMW

Die Halterungen für die "Batwing"-Verkleidung, die direkt aus dem Harley-Regal zu stammen scheint, wurden aus den Blinkerhaltern einer BMW R 100 von 1982 und einem Teil des Heckrahmens einer BMW K 75 von 1991 gefertigt. Für die Lackierung der Karosserieteile wurde auf den Farbcode einer BMW R 100 RT von 1983 zurückgegriffen und die Grafik in Farbtönen und Intensität angepasst. Die vorderen und hinteren Kotflügelstreben, Sattelstützen und Kennzeichenhalterungen sind hingegen komplett handgefertigt. Die Ölkühlerverkleidung letztlich übernimmt das Design der Kühlermasken von BMW-Autos aus den 1960ern.

Die neue Auspuffanlage mit den aus vielen Einzelelementen gefügten Krümmern steuern die Spezialisten von Leo Vince bei. Die neue Anlage soll nicht nur den Mittelteil der R18 betonen, sondern auch den besonderen Klang des Boxers unterstreichen.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
8011 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

Customizer Garage 221 hat aus der R 18 die R 18 Aurora geformt. Die wirkt bis auf den markanten Boxermotor fast wie ein Harley-Davidson-Verschnitt. Verbaut wurde viele Teile, die aus älteren BMW-Modellen abgeleitet wurden.

BMW R 18
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über BMW R 18
Mehr zum Thema Custom-Bike
BMW K 75 Too Hard Motor Co.
Klassiker
Puig Diablo Yamaha MT-09
Naked Bike
BMW R80 G/S Custom UFO
Klassiker
Royal Enfield 650 Body Kit MK Designs
Modern Classic
Mehr anzeigen