Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
Ducati Diavel 1260 S „Black and Steel“ Ducati
Ducati Diavel 1260 S „Black and Steel“
Ducati Diavel 1260 S „Black and Steel“
Ducati Diavel 1260 S „Black and Steel“
Ducati Diavel 1260 S „Black and Steel“ 12 Bilder

Ducati Diavel 1260 S Black and Steel in Schwarz und Gelb

Ducati Diavel 1260 S Black and Steel Viel Schwarz und ein Hauch Gelb

Ducati ergänzt die Diavel-Modellfamilie um ein neues Sondermodell. Die Black and Steel glänzt durch farbliche Akzente.

Ducati erweitert die Diavel 1260-Produktfamilie für das Modelljahr 2022 mit der neuen Diavel 1260 S Black and Steel, die ab Juli 2021 bei Händlern erhältlich ist. Das Sondermodell zeigt sich von der Designstudie Materico inspiriert, die 2019 auf der Mailänder Designwoche präsentiert wurde.

Nur neue Farben und Grafiken

Mehr als ein neues Farbkonzept erwartet die Diavel-Fans aber nicht. Die Lackierung der Diavel 1260 S Black and Steel ist durch asymmetrische Grafiken charakterisiert, die Glanz-Grau und Matt-Schwarz als Hauptfarben kombinieren. Dazu kommen Akzente in Gelb, darunter der Rahmen, der untere Teil des Hecks, das speziell eingearbeitete Emblem auf der Sitzbank und weitere Details des Motorrads.

Glaubt man den Italienern, so soll dieses Designkonzept die Power, das Design und die Sportlichkeit der Maschine unterstreichen. Technisch gibt es keine Änderungen.

Bestellbar ist die Ducati Diavel 1260 S Black and Steel ab sofort zu Preisen ab 24.290 Euro zuzüglich Nebenkosten.

Fazit

Ducati bringt die Diavel 1260 S als Sondermodell Black and Steel. Zu den Editions-Features zählen allerdings nur neue Farben und Grafiken.

Ducati Diavel
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Ducati Diavel
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Harley-Davidson Sportster S Fahrbericht
Chopper/Cruiser
Husqvarna 901 Norden Erlkönig
Enduro
BMW R nineT Scrambler Erlkönig und BMW R nineT Urban G/S Erlkönig
Modern Classic
BMW_R18_Transcontinental_B
Chopper/Cruiser
Mehr anzeigen