Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Harley-Davidson Nightster Special 2023

Harley-Davidson Nightster Special Spezielle Nightster zum Jubiläum

Zum 120. Jahrestag frischt Harley die Nightster zur Special auf. Die "kleine Sportster" bekommt mehr Elektronik, zwei Sitze – und einen höheren Preis.

Nightster Special 2023 Harley-Davidson
Nightster Special 2023
Nightster Special 2023
Nightster Special 2023
Harley Nightster S Leak 6 Bilder

Bereits Ende Dezember tauchte die neue Nightster-Variante in Australien auf. In Homologationspapieren hieß sie noch einfach S, seit dem 18. Januar 2023 ist klar: Die Neue heißt Nightster Special.

Harley-Davidson Nightster Special 2023

Viel Neues lässt sich an der neuen Nightster-Variante nicht erkennen. Chassis und Motor entsprechen der bekannten Nightster 975. Ab Werk bietet die Special einen Soziussitz mit Fußrasten, und geänderte Lenker-Riser richten den Lenker neu zum Fahrer aus. Von der Sportster S übernimmt die Special das größere TFT-Rundinstrument mit einem Durchmesser von 12,7 Zentimeter, Bluetooth-Connectivity, Sprachsteuerung und Kartennavigation. Ein Tempomat ist bei der Special ab Werk vorhanden.

Neu ist das Design der Gussräder. Die Nightster S bekommt aufwendig gestaltete Vielspeichen-Gussräder im Kreuzspeichendesign mit Reifendruckkontrollsystem anstelle der einfachen 5-Speichen-Räder der Nightster. Die Dimensionen in 100/90-19 vorn und 150/80B16 hinten bleiben erhalten.

Harley-Davidson Nightster 975 2022
Chopper/Cruiser

Nightster steht Pate

Gabel, Stereodämpfer und Bremsanlage sind 1:1 von der Nightster übernommen, und der 975er-V2 hat mit 90 PS exakt die gleiche Power. Unbekannt ist, woher die angegebenen 4 Kilogramm Mehrgewicht zur Nightster kommen (221 kg > 225 kg). Hingegen ist der Aufpreis von 1.500 Euro der Special zur Nightster durch die üppige und hochwertige Mehrausstattung rasch und abschließend erklärt. Der absolut betrachtet hohe Preis der Nightster Special von 17.595 Euro lässt trotzdem schlucken.

Umfrage

Wird es Harleys in Zukunft nur noch mit flüssigkeitsgekühlten V-Twins geben?
2062 Mal abgestimmt
Ja, nur so kann es weitergehen.
Nein, es werden weiter die klassischen luftgekühlten V2 dominieren.

Fazit

Harley-Davidson erweitert die Nightster-Reihe ab 2023 um die Special. Sie bekommt deutlich mehr Ausstattung in Form von Bits, Bytes und Komfort, schicke Räder – und einen höheren Preis.

Zur Startseite
Harley-Davidson Sportster
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Harley-Davidson Sportster
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Hyosung GV 250 DRA
Chopper/Cruiser
Harley-Davidson X 350 Qianjiang QJ Motor
Motorräder
Xiangshuai Brotherhood Wolverine XS800 (2022)
Chopper/Cruiser
Elektro-Royal Enfield Elektrik01
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen