KTM 350 EXC-F WESS 2021 KTM
KTM 350 EXC-F WESS 2021
KTM 350 EXC-F WESS 2021
KTM 350 EXC-F WESS 2021
KTM 350 EXC-F WESS 2021 28 Bilder

KTM 350 EXC-F WESS 2021

Sondermodell vom Werksrenner abgeleitet

Die KTM 350 EXC-F WESS 2021 ist vom KTM-Werksbike abgeleitet, das für die WESS (World Enduro Super Series) gebaut wurde. Mit dieser Enduro sollen Fans einer Werksmaschine so nah kommen, wie nie zuvor.

Echtes Werksmaterial ist an der KTM 350 EXC-F WESS 2021 verbaut, denn vorne federt die WP XACT-Luftfedergabel – mit 48 mm Durchmesser. Das ist ein Novum für eine KTM-Enduro. Zum Upgrade der Enduro gehören aber beispielsweise auch die Factory-Räder mit eloxierten Naben, ein Kühlerlüfter sowie ein Kühlerschutz, eine Factory Race-Sitzbank, die grauen ODI-Griffe, eine orangefarbene Öleinfüllschraube, ein Supersprox-Stealth-Kettenrad, die Sicherheitsverdrahtung der hinteren Bremse und eine CNC-gefräste, orangene Gabelbrücke. Der Map-Select-Schalter ist am WESS-Sondermodell serienmäßig verbaut. Über ihn können am Lenker alternative Motormappings ausgewählt und die Traktionskontrolle – auch während der Fahrt – aktiviert werden.

Kompletten Artikel kaufen
MRD 2020-21 Sportenduros im Vergleichstest
Sie erhalten den kompletten Artikel (10 Seiten) als PDF

350 EXC-F offen mit 50 PS Leistung*

Um ihre Nähe zum Wettbewerbsbike noch deutlicher zu unterstreichen, schmückt sich das 4-Takt-Sondermodell KTM 350 EXC-F WESS mit samt seines orangenen Rahmens auch mit exklusiven Grafiken aus der World Enduro Super Series. Des Weiteren rollt die KTM 350 EXC-F WESS 2021 mit Motorschutz, schwimmend gelagerter 260 mm-Bremsscheibe inklusive Bremsscheibenschutz vorn sowie einer 220er-Massivbremsscheibe hinten an.

Der 350er-Einzylinder mit zwei oben liegenden Nockenwellen und elektronischer Kraftstoffeinspritzung soll mit seinem enormen Leistungsgewicht überzeugen: 28 Kilogramm Gewicht bringt er auf die Waage, während er auf dem MOTORRAD-Leistungsprüfstand zuletzt (September 2020) 50 PS bei 10.400/min auf die Rolle drückte. Ungedrosselt bekommt die Enduro natürlich keine Straßenzulassung. Mit erheblichem Leistungsverlust wäre ein Nummernschild aber dank des Euro 4-fähigen Motors aber tatsächlich möglich.

Vergleichstest gegen Beta, Husky und Sherco

Mit 106 Kilogramm haben die MOTORRAD-Tester die Basismaschine KTM 350 EXC-F außerdem gewogen. Wie sie im Vergleichstest zu Beta RR 4T 390, Husqvarna FE 350 und Sherco 300 SEF Factory abschneidet, lest ihr im PDF zum Download oder in MOTORRAD 21/2020. Wie alle EXC-Modelle besitzt auch die KTM 350 EXC-F WESS 2021 einen Chrom-Molybdän-Stahlrahmen, der neben optimaler Steifigkeit auch für gutes Feedback und Handling sorgen soll.

Die KTM 350 EXC-F WESS 2021 ist für einen Preis von 11.888 Euro zu haben. Das Basismodell kostet 10.474 Euro.

*MOTORRAD-Messung im Rahmen des Vergleichstests für Ausgabe 21/2020.

KTM 350 EXC-F
Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Marktangebote 0
Alles über KTM 350 EXC-F