Markteinführung Benelli TRK 502

Ab sofort auch in Deutschland und Österreich

Foto: Foto: Benelli 26 Bilder

Die Benelli TRK 502 ist ab sofort auch in Deutschland und Österreich erhältlich. Die Low-Budget-Straßenenduro für Einsteiger kostet knapp 6.000 Euro.

5.999 Euro (inkl. MWSt.) in Deutschland und 6.499 Euro (inkl. MWSt. und NoVA) in Österreich: so lauten die genauen Preise für die neue Benelli TRK 502. Optisch erinnert die Benelli an eine Mischung aus BMW R 1200 GS und Ducati Multistrada. Technisch allerdings nicht so ganz. Kein Wunder: die Straßenenduro richtet sich primär an Einsteiger und Besitzer des A2-Führerscheins und an Biker, die nicht ganz so viel Geld für ein neues Motorrad ausgeben möchten.

Bleibt eine entscheidende Frage: wie fährt sich die Low-Budget-Straßenenduro? Wer sich über die Fahreigenschaften der neuen Benelli TRK 502 informieren möchte, dem sei der Fahrbericht in MOTORRAD 11/2017 ans Herz gelegt.

Zur Startseite
Bekleidung Held In&Motion Airbag-Weste Held In&Motion Airbag-Weste Sicherheit zum Einklipsen und per Abo Held Online-Konfigurator Held Online-Konfigurator Individuelle Kombi, personalisierte Handschuhe
Fahrpraxis Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls Richtige Blickführung Technik vor und in Kurven
1000PS
Anzeige
Reisen Motorrad-Tourentipp - Gardasee Geniesser Tour Monte Bondone – Die Tour für alle Sinne Motorrad-Tourentipp - Abseitige Tour Lessinische Alpen – Gardasee Hinterland