Foto: Benelli
26 Bilder

Markteinführung Benelli TRK 502

Ab sofort auch in Deutschland und Österreich

Die Benelli TRK 502 ist ab sofort auch in Deutschland und Österreich erhältlich. Die Low-Budget-Straßenenduro für Einsteiger kostet knapp 6.000 Euro.

5.999 Euro (inkl. MWSt.) in Deutschland und 6.499 Euro (inkl. MWSt. und NoVA) in Österreich: so lauten die genauen Preise für die neue Benelli TRK 502. Optisch erinnert die Benelli an eine Mischung aus BMW R 1200 GS und Ducati Multistrada. Technisch allerdings nicht so ganz. Kein Wunder: die Straßenenduro richtet sich primär an Einsteiger und Besitzer des A2-Führerscheins und an Biker, die nicht ganz so viel Geld für ein neues Motorrad ausgeben möchten.

Bleibt eine entscheidende Frage: wie fährt sich die Low-Budget-Straßenenduro? Wer sich über die Fahreigenschaften der neuen Benelli TRK 502 informieren möchte, dem sei der Fahrbericht in MOTORRAD 11/2017 ans Herz gelegt.

Zur Startseite
Motorräder Enduro Triumph Tiger 1200 Alpine Edition Triumph Tiger 1200 Sondermodelle Desert Edition und Alpine Edition

Triumph legt für die 2020er Saison von der Tiger 1200 gleich zwei neue...

Benelli
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Benelli
Mehr zum Thema Einsteiger
Kawasaki Z650 Fahrbericht
Naked Bike
Motorräder
Sitzproben auf der EICMA 2019 Honda CMX 500 Rebel
Motorräder
Yamaha MT-125 (2020).
Naked Bike