Motorrad Corona Absagen MRD

Absagen und Terminverschiebungen wegen Corona

Treffen, Messen und Events

Die Maßnhamen, um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, zwingen viele Veranstalter Events abzusagen oder auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben.

BMW Motorrad Days 2020

Vom 3. bis 5. Juli 2020 waren die BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen geplant. Am 27. März 2020 vermeldete BMW, dass die Veranstaltung "aus Verantwortung gegenüber unseren Gästen und Mitarbeitern", abgesagt wird.

Erzbergrodeo 2020

Da in Österreich bis Ende Juni 2020 ein grundsätzliches Veranstaltungsverbot besteht, musste jetzt auch das für den 11. bis 14. Juni geplante Red Bull Erzbergrodeo 2020 abgesagt werden. Das spektakuläre Offroad-Event fällt damit erstmals in seinr 25-jährigen Geschichte aus.

Absage Erzberg Rodeo 2020
Erzberg Rodeo

German Speedweek 2020

Die German Speedweek sollte vom 4. bis 6. Juni an Deutschlands nördlichster Rennstrecke mit der Motorrad-Langstrecken-Weltmeisterschaft "EWC", der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft "IDM" und dem neu geschaffenen Northern Talent Cup "NTC" stattfinden. Jetzt wurde die Speedweek sowie alle Rennen abgesagt. Bereits erworbene Tickets behalten für die nächste Auflage der German Speedweek im Jahr 2021 ihre Gültigkeit.

Harley-Davidson European Bike Week in Faak am See 2020

Harley-Davidson hat die European Bike Week in Faak am See in Österreich aufgrund des Corona-Virus abgesagt. Das Event hätte vom 8. bis zum 13. September steigen sollen. 2021 soll die Veranstaltung das nächste Mal stattfinden.

Harley Days Hamburg und Dresden

Aufgrund des bundesweiten Verbots von Großveranstaltungen bis Ende August werden die Harley Days in Hamburg und Dresden nicht stattfinden können. In Hamburg waren sie für den 26. bis 28. Juni geplant, in Dresden für den 24. bis 26. Juli. Für andere Veranstaltungen, die für spätere Zeitpunkte im Jahr vorgesehen sind, beobachtet Halrey laut eigenen Aussagen, weiterhin die Entwicklung der Verbreitung des Virus und steht in engem Kontakt mit den zuständigen Ämtern und Behörden.

Horex Days 2020

"Die Horex-Days 2020 können nicht wie geplant stattfinden. Die jährliche Großveranstaltung in Landsberg am Lech muss wegen der aktuellen öffentlichen Situation auf das kommende Jahr verschoben werden", so die Meldung des Herstellers. Ein neuer Termin für die Horex Days 2021 werde frühzeitig über die Website, den Newsletter und die sozialen Netzwerken bekannt gegeben.

Kawasaki Drachenfest und Kawasaki Days

Auch bei Kawasaki fällt das traditionelle Drachenfest zum Saisonauftakt bei den Händlern 2020 aus. Geplant waren die Parties am 4. April. Ebenfalls abgesagt wurden die Kawasaki Days am am Technik Museum Speyer. Die hätten am 23. und 24. Mai stattfinden sollen.

Motorcycle Live in Birmingham

Die Motorcycle Live ist die größte Motorradmesse in Großbritannien. Aufgrund der aktuellen Ereignisse haben sich die Veranstalter dazu entschlossen, die Messe, die für Ende November geplant war, abzusagen. Auch ein Termin für 2021 steht bereits fest. Die 2021er-Ausgabe wird vom 20. bis zum 28. November 2021 stattfinden.

SW-Motech Open House

Die Hausparty Open House 2020 beim Zubehöranbieter SW-Motech findet 2020 nicht statt. Für 2021 hat SW-Motech aber bereits einen neuen Termin für das Open House festgelegt: Das nächste Party soll im Juni vom 11. bis 13.06.2021 stattfinden.

Touratech Travel-Event

Zubehöranbieter Touratech muss das für den 12. bis 14. Juni angesetzte Event absagen. Die Absage ist umso schmerzhafter, als Touratech dieses Jahr sein 30-jähriges Bestehen zu feiern hätte. Das Offroad-Event "Active Adventure", das im Rahmen des Travel Event geplant war, bekommt einen Ausweichtermin. Am 11. und 12. September können sich Adventure Biker rund um Niedereschach so richtig "austoben".

Wheels and Waves 2020

Das Motorradfestival Wheels and Waves 2020 findet vom 3. bis 6. September in Biarritz statt (ursprünglich geplant vom 10. bis 14. Juni).

World Ducati Week 2020

In Misano hätte vom 17. bis zum 19. Juli die jährliche World Ducati Week steigen sollen. Jetzt wurde die Mega-Party der Roten abgesagt. Erst 2021 soll es wieder eine World Ducati Week geben.

Wunderlich verschiebt Anfahrt

Nicht abgesagt, nur auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben wird beim BMW-Zubehörspezialist Wunderlich die traditionelle Anfahrt, die zusammen mit dem 35. Geburtstag des Unternehmens am 25. und 26. April hätte stattfinden sollen.