Vision Moto Motorradmesse Vision Moto

Vision Moto in Denver (USA)

Neue Motorradmesse in Colorado

Vom 8. bis 10. Mai 2020 findet in Denver, Colorado (USA) die Vision Moto Projekt statt – eine neue Motorrad- und Kunstmesse.

"Ein Fest der Kulturen und des Handwerks, der Kunst und des Designs und der einzigartigen Vision der Schöpfer und Innovatoren, die uns inspirieren", so beschreibt META die Vision zur neuen Motorradmesse in Colorado. META, dahinter verbirgt sich ein amerikanisches Lifestyle-Motorradmagazin, das den Fokus auf "zeitlose, kunstbetonte und kulturbasierte Inhalte" legt. Und in diese Richtung wird es auch auf der Motorradmesse "Vision Moto" im Mai 2020 gehen.

Die Veranstaltung findet in Denvers historischem Dairy Block im LoDo-Viertel statt, wobei LoDo für Lower Downtown steht. Das Viertel wird von den Veranstaltern als "lebendiger Mikrobezirk" beschrieben. Mit sieben Bars, 15 Ladengeschäften, 19 Restaurants, einem luxuriösen Coworking-Space und einem 172-Zimmer-Boutique-Hotel ist das Stadtviertel ein Tummelplatz für Genießer, Hipster und Stammgäste. Und eben bald auch die Heimat der neuen Motorradmesse.

Ausstellung Red Bull-Fotowettbewerb

Im Rahmen der Messe wird auch ein Fotowettbewerb stattfinden. Aber nicht irgendeiner. "Red Bull Illume" ist der weltweit größte Abenteuer- und Action-Sport-Fotowettbewerb, der die Illume-Finalisten 2019 mit einer Ausstellung im Dairy Block in der Galerie neben der Motorradmesse präsentieren wird und auch die Menschen hinter der Kamera vorstellt.

Das Magazin META hat seinen Sitz selbst auch in Denver. Zu den Partnern der Veranstaltung gehören unter anderem Harley-Davidson, Husqvarna, Rev’it, Royal Enfield und Triumph.

Mehr zum Thema Messe
Motorräder Dortmund 2020 Superleggera V4
Events
Dortmund Motorrad
Events
Verkehr & Wirtschaft
Events