Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020 Triumph
Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020
Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020
Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020
Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020 19 Bilder

Garage Icon 2020

Triumph Custom-Wettbewerb in Spanien

Triumph hatte auch in Spanien einen nationalen Custom-Wettbewerb unter seinen Händlern ausgerufen. Wir zeigen die Finalisten und den Sieger des Garage Icon 2020.

Der Triumph Garage Icon-Custom-Wettbewerb wurde 2020 erst zum zweiten Mal ausgetragen. An der jüngsten Ausgabe nahmen drei große spanische Triumph-Händler teil – Triumph Madrid, Triumph Barcelona und Triumph Valencia.

Die Eckpunkte für den Wettbewerb sind schnell skizziert. Alle Teilnehmer wählen sich ein Bike aus den Modern Classic-Baureihen mit wahlweise 900 oder 1.200 cm³ Hubraum. Diese Basis kann umfangreich modifiziert werden, allerdings ohne das Chassis zu verändern. Auch muss das Endprodukt für den Straßenverkehr zulassungsfähig sein. Das budget für Anbauteile aus dem Original-Zubehör und aus dem freien Handel ist limitiert. Unlimitiert ist dagegen das handwerkliche Geschick und die Kreativität für eigene Bauteile.

MQ#4 by Triumph Madrid

Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020
Triumph

Triumph Madrid wählte eine Speed Twin, verbaute den kompletten Vorderbau einer Thruxton R, neue Öhlins-Federbeine und neue Speichenfelgen aus dem Triumph-Zubehör. Die mattschwarz lackierte Titan-Auspuffanlage stammt von Zard, der Scheinwerfer vom Bobber-Modell. Ergänzend wurde ein offenerer Luftfilter verbaut. Abgerundet wurde der Umbau drch eine Sonderlackierung mit Chromelementen.

Korosi Stripped by Triumph Barcelona

Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020
Triumph

Auf Basis einer Bonneville Bobber ging Triumph Barcelona ans Werk. Hier wurden nur Teile aus dem Original-Zubehör verbaut, um zu zeigen was Kunden selbst machen könnten. der Tank wurde entlackt und dann nur teilweise neu lackiert. Der Sitz erhielt ein handgesticktes Rautenmuster. Ergänzend wurden noch der Handbremszylinder getauscht, der Kotflügel modifiziert, die Rückleuchten neu positioniert und das Kennzeichen nach links neben das Bike verlegt.

Malaville bei Triumph Valencia

Triumph Garage Icon Custom-Wettbewerb Spanien 2020
Triumph

Eine Bonneville T100 wurde von Triumph Valencia als Basis-Bike auserkoren. Auf dem Weg zum Café Racer wurden unter anderem der Lenker umgedreht, der vordere Kotflügel modifiziert, hinten ein voll einstellbares Fox-Federbein verbaut, ein hochgelegter Vance & Hines-Auspuff angepasst, die Beleuchtung auf LED umgebaut und das Kennzeichen verlegt.

Am Ende des Online-Votings hatte dann der Umbau von Triumph Madrid mit über 50 Prozent der Stimmen klar den Sieg eingefahren.

Triumph Motorräder
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Triumph Motorräder
Mehr zum Thema Custom-Bike
Rennstall Moto Speed Twin Kit Triumph
Modern Classic
Deus Customs Zero SR/S
Elektro
Honda Frankreich Custom-Wettbewerb 2020 Honda CB650R
Naked Bike
Yamaha Yard Built 2020
Motorräder A-Z