Custom-Wettbewerb in Frankreich

Wer baut die schönste Honda CB 1000 R?

Honda CB 1000 R Custom-Wettbewerb Frankreich Foto: Honda Lons le Saunier 50 Bilder

Honda Frankreich hat seine Händler aufgerufen die CB 1000 R zu individualisieren. Jetzt müssen sich die Entwürfe dem Votum der User stellen.

Honda hat mit der CB 1000 R ein schlagkräftiges Naked Bike im Modellprogramm. Ab Werk setzt die 1000er auf die neue Neo Sports Café-Linie, die sich auch bei ihren hubraumschwächeren Schwestermodellen wiederfindet.

Honda CB 1000 R+ Neo Sports Cafe "Limited Edition" (2019) Honda CB 1000 R+ Neo Sports Café "Limited Edition" Sonderedition mit neuer Lackierung

Honda Frankreich hat seine Händler dazu aufgerufen, den großen Vierzylinder zu individualisieren. zahlreiche von ihnen sind dem Aufruf gefolgt und haben dabei höchst individuelle Bikes aufgebaut. Das Portfolio reicht vom typischen Café Racer über Scrambler bis hin zu Fast-Rennbikes. Die Augen der Betrachter erfreuen sich an effektvollen Lackierungen, kleinen Verkleidungen oder Drahtspeichenrädern.

Alle eingereichten Entwürfe müssen sich jetzt noch bis zum 15. April 2019 auf der Website von Honda Frankreich dem Votum der Internetuser stellen. Am Ende sollen dann die fünf Bikes mit dem meisten Stimmen als Sieger aus dem Custom-Wettbewerb hervorgehen. Wir haben aus den unzähligen Custombikes die bislang Begehrtesten ausgewählt und zeigen sie euch in der Fotoshow.

Zur Startseite
Bekleidung Stylmartin Stealth Evo Air Sportstiefel Stylmartin Stealth Evo Air Sportstiefel mit Belüftung IXS 207 2.0 Endurohelm IXS 207 2.0 Endurohelm für On- und Offroad-Fahrer
Fahrpraxis Kurven fahren mit dem Motorrad Technik, Linie, Lenkimpuls Richtige Blickführung Technik vor und in Kurven
1000PS
Anzeige
Reisen MOTORRAD Ride mit herausnehmbarer Karte Touren, Tipps und Reisen rund um den Gardasee Dakar-Profi Jordi Arcarons Motorradreise in der Sahara Marokko-Tour mit Dakar-Profi