Suzuki SV 650 Scrambler Frankreich Suzuki France
Suzuki SV 650 Scrambler Frankreich
Suzuki SV 650 Scrambler Frankreich
Suzuki SV 650 Scrambler Frankreich
Suzuki SV 650 Scrambler Frankreich 8 Bilder

Suzuki SV 650 Scrambler 2.0

Sonderserie für Frankreich

Suzuki Frankreich bietet eine Neuauflage seines Sondermodells SV 650 Scrambler an. Die kommt mit dem Zusatz 2.0 und wurde in Zusammenarbeit mit dem Zubehöranbieter SW-Motech konfiguriert.

Zu haben ist das Sondermodell Suzuki SV 650 Scrambler 2.0 in den Farben weiß und schwarz und jeweils kombiniert mit einem blauen Rahmen sowie blauen Felgen. Bestellbar ist das Suzuki-Bike ab Juli 2019. Als Grundpreis werden 7.999 Euro aufgerufen.

Nette Aluminium-Anbauteile

Zur Scrambler 2.0 macht die SV 650 verschiedenes Zubehör aus dem SW-Motech-Programm. Über dem Rundscheinwerfer wird ein kurzes Windschild aus Aluminium montiert, der Scheinwerfer an sich erhält ein kleines Schutzgitter. Ebenfalls aus Aluminium geformt wird der Stummelkotflügel, der jetzt über dem Vorderrad thront. Aluminium ist auch die Wahl für die beiden den Kühler flankierenden Blenden.

Der neu zugeloste breite Rohrlenker wird mit Handprotektoren aus dem SW-Motech-Programm bestückt. Dazu gibt es breitere Fußrasten mit herausnehmbarer Gummieinlage. Für das kleine Gepäck wurden an die SV 650 ein Trägersystem und zwei Softbags montiert. Zur Abrundung der Scrambler-Optik fährt das Sondermodell mit etwas gröber profilierten Dunlop Sportmax Mutant-Reifen vor. Wirklich geländegängiger wird die SV 650 durch die An- und Umbauteile nicht, aber die Optik gewinnt.

Motorräder Naked Bike Comeback von BSA Inder bringen Kultmarke zurück

2016 kaufte ein indischer Konzern die internationalen Markenrechte am...

Suzuki Motorrad SV 650 / X
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Suzuki Motorrad SV 650 / X
Mehr zum Thema Naked Bike
Aprilia Shiver 900 Dauertest
Naked Bike
Naked Bike
Suzuki GSX-S750 MotoGP
Naked Bike
Revolt RV 400
Elektro