Donington Hall Mansion MSV

Donington Hall: Altes Norton-Werk wird Hotel-Werkstatt

Donington Hall Altes Norton-Werk wird Hotel-Werkstatt

Rennstreckenbetreiber MSV hat die Ländereien und Anwesen rund um Donington Hall – dem ehemaligen Norton-Stammsitz – gekauft. Aus dem alten Herrenhaus soll ein Luxus-Hotel werden. Das alte Norton-Werk soll eine Edel-Garage werden.

Mit der Privatinsolvenz des ehemaligen Norton-Eigners und "Fonds-Spezialisten" Stuart Garner Ende 2020 stand auch das gut 28 Hektar große Anwesen Donington Hall zum Verkauf. Der Betreiber der benachbarten, geschichtsreichen Rennstrecke Donington Park Motorsport Vision hat das Anwesen mit der Fläche von 16 Fußballfeldern nun erworben. Der neue Norton-Besitzer TVS hat die Motorradproduktion an den Standort Solihull verlagert.

Herrenhaus wird Luxushotel

Das im 18. Jahrhundert gebaute Herrenhaus Donington Hall Mansion soll auf seinen vier Etagen 40 Zimmern Platz bieten. Mit Nebengebäude und – natürlich- Kutschenkontor bietet das Haus 61.000 Quadratmeter Fläche, die Zimmer werden also luftig geschnitten sein. Prominente Vormieter: Ex-Norton-Chef Garner nebst Familie. MSV möchte das Herrenhaus zu einer der Top-Adressen in den Midlands machen und natürlich solventen und rennsport-verrückten Gästen die Möglichkeit bieten quasi direkt neben der Rennstrecke zu hofieren.

Norton Werk Solihull
Verkehr & Wirtschaft

Norton-Werk wird Luxuswerkstatt

Das ehemalige Norton-Werk auf dem Gelände, untergebracht in den sogenannten Lansdowns-Werkstätten mit ihrer Fläche von 18.000 Quadratmetern, soll an Motortechnikfirmen vermietet werden, die die Fahrzeuge der Hotelgäste dauerhaft pflegen und auf den Renneinsatz vorbereiten. Edelschlitten, die gerade nicht auf den Einsatz warten, sollen im vorgelagerten Hastings House auf 45.000 Quadratmetern ein hochwertig kuratiertes Motorhouse bilden. Nicht weniger als der prestigeträchtigste überdachte Parkplatz des Königreichs soll das Donington Hall Motorhouse werden. Eröffnet werden soll der Werkstattbereich bereits in diesem Jahr, das Hotel folgt dann 2023.

Stuart Garner Norton 2017
Verkehr & Wirtschaft

Ex-Formel-1-Fahrer am Zügel

MSV wurde gegründet und geleitet unter anderen vom ehemaligen Formel-1-Piloten Jonathan Palmer. Neben nun Donington Park und Hall gehören der Firma derzeit noch die britischen Rennstrecken Brands Hatch, Oulton Park, Snetteron, Cadwell Park und das Bedford Autodrome. Weiterhin richtet MSV die British Superbike sowie die britische Formel 3 Meisterschaft aus.

Fazit

Es wird nie langweilig in der Causa Garner und Großbritannien. Jetzt werden die alten Gemächer der Familie und Fertigungshallen der Motorräder zum Hotel umgebaut.

Norton
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Norton