Ducati Rennteile Memorabilia Ducati
Ducati Rennteile Memorabilia
Ducati Rennteile Memorabilia
Ducati Rennteile Memorabilia
Ducati Rennteile Memorabilia 11 Bilder

Ducati Memorabilia

Echte Renn-Teile für den Gabentisch

Ducati verkauft verschiedene Motorteile aus Rennmaschinen der MotoGP und der Superbike-WM als Sammelobjekte in exklusiver Aufmachung.

Die Rennsaison 2019 ist vorbei, Zeit für einen Kehraus. Offensichtlich auch bei Ducati, denn der italienische Motorradhersteller bietet jetzt diverse Teile seiner in der MotoGP und der Superbike-WM eingesetzten Motoren zum Kauf an.

Nur zu Showzwecken

Alle feil gebotenen Teile kommen dekorativ in einem Plexiglasgehäuse mit Grundplatte und Hinweis in welchem Rennen das jeweilige Teil eingesetzt worden ist. Zudem sind die einzelnen Racing Parts mit einer Lasergravur versehen, die ihre Herkunft detailiert dokumentiert. Darüber hinaus garantieren Unterschriften von Ducati-Boss Claudio Domenicali und Ducati-Rennleiter Gigi Dall'Igna deren Echtheit. Ducati weist explizit darauf hin, dass alle Rennteile ausschließlich zu Ausstellungszwecken genutzt werden können.

Ducati Rennteile Memorabilia
Ducati

Wer also Interesse an einem Kolben, einem Pleuel oder einer Kurbel- oder einer Nockenwelle hat, die in einem Bike von Andrea Dovizioso oder Cal Crutchlow ihren Dienst verichtet hat, kann jetzt zuschlagen.

Zu haben sind die unter dem Label Ducati Memorabilia geführte Teile entweder im Online-Store, bei Ducati in Borgo Panigale sowie bei ausgewählten Händlern weltweit. Preise will Ducati nur auf Anfrage nennen.

Ratgeber Verkehr & Wirtschaft Ducati Multistrada Centomila Produktionsjubiläum Rückruf Ducati Multistrada 1260 Seitenständer kann brechen

Ducati ruft verschiedene Modelle aus der Multistrada 1260er-Familie in die...

Ducati
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Ducati