Honda, Kawasaki, Suzuki und Yamaha

Japaner diskutieren Elektro-Motorrad-Standards

VW Cross Blue, Ladestecker Foto: Hersteller

Auch die vier großen japanischen Motorradhersteller kommen am Elektromotorrad nicht mehr vorbei und versuchen sich daher bereits auf Standards in bestimmten Bereichen zu einigen.

Wie japanische Medien mit Bezug auf Insiderkreise berichten, sitzen aktuell Vertreter von Honda, Yamaha, Suzuki und Kawasaki zusammen um sich über mögliche Standards für kommende Elektromotorräder zu verständigen.

Bei den Gesprächen soll es vor allem um eine Vereinheitlichung von Ladeinfrastruktur und Ladesystemen aber auch im Batteriestandards gehen, damit der Verbreitung von elektrisch angetriebenen Motorrädern hier keine zusätzlichen Hürden in den Weg gestellt werden. Andere Elektromotorradhersteller sollen derzeit nicht in die Gespräche eingebunden sein.

Zur Startseite
Bekleidung IXS 207 2.0 Endurohelm IXS 207 2.0 Endurohelm für On- und Offroad-Fahrer Harley-Davidson Boom! Audio Full-Face Helm Harley-Davidson Boom Integralhelm mit Kommunikationssystem
Zubehör BF Racing TireX. BF Racing TireX Radmontagevorrichtung ausprobiert Continental Trail Attack 3 Continental Trail Attack 3 Reiseenduro-Reifen ausprobiert
Reisen MOTORRAD Ride mit herausnehmbarer Karte Touren, Tipps und Reisen rund um den Gardasee Dakar-Profi Jordi Arcarons Motorradreise in der Sahara Marokko-Tour mit Dakar-Profi
Anzeige