Royal Enfield Meteor 350 Royal Enfield
09/2020, BMW R 1250 GS Modellpflege
Honda CMX 500 Rebel (2020)
Yamaha Tenere 700 Modelljahr 2020
Street Bob 114 2021 20 Bilder

Motorrad-Neuzulassungen Oktober 2021: -18 Prozent

Motorrad-Neuzulassungen Oktober 2021 Unter Vorjahr, aber über Vorvorjahr

Insgesamt wurden im Oktober 2021 rund 10.500 Zweiräder zugelassen – gegenüber dem Vorjahreszeitraum ist das ein Rückgang um 18 Prozent. Alle Segmente waren betroffen, bis auf die Motorroller, die verbuchten eine Zuwachsrate von rund drei Prozent.

18 Prozent minus gegenüber dem Vorjahr – das hört sich dramatisch an, lässt sich aber undramatisch einordnen: Im Oktober 2020 verschob sich durch die Lockdowns in Deutschland alles weiter nach hinten, so dass die Zulassungszahlen im Vorjahresmonat höher lagen als üblich.

Zum Vergleich:

  • Zweirad-Neuzulassungen im Oktober 2021: 10.487
  • Zweirad-Neuzulassungen im Oktober 2020: 12.723
  • Zweirad-Neuzulassungen im Oktober 2019: 8.084
  • Zweirad-Neuzulassungen im Oktober 2018: 7.825
  • Zweirad-Neuzulassungen im Oktober 2017: 6.490

Leichtkrafträder mit -32,3 Prozent

Vor allem die Leichtkrafträder müssen nach mehreren boomenden Monaten im Oktober 2021 ein Minus von 32,3 Prozent verschmerzen. Bei den Motorrädern sind es -21 Prozent, bei den Leichtkraftrollern -7,4 Prozent und die Roller mit über 125 Kubik Hubraum dürfen sich über ein Plus von 2,5 Prozent freuen.

20 beliebteste Motorräder im Oktober

Da wir es im Oktober 2021 mit eher niedrigen Stückzahlen zu tun haben, stehen auch nicht durchweg die üblichen Größen in den Top 20 oder verteilen sich zumindest neu. Die kleine Honda Rebel beispielsweise klemmt sich direkt hinter die R 1250 GS. Und auch die neue große Rebel hält Einzug in die Top 20.

Auf Rang 3 positioniert sich die Yamaha Ténéré 700. Weit oben, auf Platz 5, mischt auch die Royal Enfield 350 fleißig mit und schafft es damit schon zum zweiten Mal ins Ranking der 20 beliebtesten Motorräder in Deutschland. Wir vermuten mal, dass aktuell vor allem die Verfügbarkeit eine der einflussreichsten Größen für die Zulassungsstatistik ist.

Harley Sportster S neu dabei

Aber auch andere Hintergründe, wie beispielsweise die Entspannung an der Strafzollzoll-Front dürften nicht ohne Wirkung geblieben sein, wie wir an 3 in den Top 20 platzierten Harleys ablesen können. Ganz neu dabei ist die Harley-Davidson Sportster S, die direkt auf Platz 4 der Motorrad-Neuzulassungen schoss. Wie MOTORRAD-Leserinnen und -Leser sie beim Leser-Test fanden, steht hier.

Top 20 Motorrad-Neuzulassungen Oktober 2020

Rang Modell Neuzulassungen Oktober 2020
1. BMW R 1250 GS 337
2. Honda CMX 500 Rebel 134
3. Yamaha Ténéré 700 133
4. Harley-Davidson Street Bob 114 125
5. Royal Enfield Meteor 350 114
6. Yamaha MT-07 108
7. Honda CRF 1100 L Africa Twin 106
8. Kawasaki Z 900 103
9. Yamaha MT-09 88
9. Suzuki SV 650 88
11. Hinda NC 750 X 87
12. Honda CBR 650 R 82
12. KTM 890 Duke 82
14. Honda CB 650 R 77
15. Harley-Davidson Sportster S 73
16. Harley-Davidson Sport Glide 72
17. Honda CMX 1100 67
18. KTM 1290 Super Duke R 64
19. Harley-Davidson Breakout 114 63
20. BMW R 1250 RT 61
Mehr zum Thema Neuzulassungen
Motorrad-Neuzulassungen Europa 1. Halbjahr 2021
Verkehr & Wirtschaft
Honda CMX 500 Rebel (2020)
Verkehr & Wirtschaft
Motorrad-Neuzulassungen August 2021
Verkehr & Wirtschaft
Motorrad-Neuzulassungen Europa 1. Halbjahr 2021
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen