Rothewald Motorradheber Front Heck neu 2021 Louis
Rothewald Motorradheber Front Heck neu 2021
Rothewald Motorradheber Front Heck neu 2021
Rothewald Motorradheber Front Heck neu 2021
Rothewald Motorradheber Front Heck neu 2021 10 Bilder

Rothewald: Neue Motorradheber für Front und Heck

Neue Motorradheber von Rothewald Schatz, ich geh bei Louis mal eben einen heben

Zubehör-Multi Louis hat unter dem Label der Hausmarke Rothewald ein neues Montageständer-System ins Programm gehoben. Die rollbaren Motorradheber können mittels Adapter an nahezu alle Aufnahmen an Gabel und Schwinge angepasst werden.

Bis 200 Kilogramm Gewicht darf der neue Heber von Rothewald tragen. Je einer an Gabelfuß und Schwinge angesetzt sind so Motorräder bis 400 Kilogramm von den Rädern zu nehmen. Und das bei 4,2 Kilogramm Eigengewicht. Stabil. Hergestellt sind die neuen Heber laut Louis aus solidem Baustahl und mit einer umweltfreundlichen Farbe lackiert. Die Höhe der Adapter wird mit 34 Zentimeter angeben. Erleichtert wird das Aufbocken durch vier große Rollen aus Hartgummi. Die Adapter sind stufenlos in einem Abstand von 14 bis 37 Zentimeter justierbar. Die Breite wird mit 61, die Länge mit 70,5 Zentimeter angegeben.

Adapter für Schwinge

Der Motorradheber von Rothewald kostet 119,99 Euro und ist serienmäßig mit den Universal-Aufnahmepfannen für gerade Kasten- oder Profilschwingen ausgestattet. Ergänzt werden kann der, zusammen mit dem slowenischen Werkzeugmacher Unior entwickelte, Heber mit einem Adapter für geschraubt Prismabuchsen. Der kostet 29,99 Euro extra.

Heckstaender Montagestaender Test Motorrad
Werkstatt

Adapter für die Front

Für 129,99 Euro liefert Louis den Motorradheber als Version für den Einsatz an den Gabelfüßen. Am Adapter sind verschieden große Halteclips befestigt, die in die Bohrung der Dämpferschraube unten – falls vorhanden – passen und beim Aufbocken für eine stabile Verbindung von Gabel und Heber sorgen. Wie gewohnt: Nur vorn Aufbocken funktioniert auch bei diesem System nicht. So ist die Physik nun mal.

Umfrage

Selber schrauben oder Werkstatt? Wer führt bei eurem Motorrad die Wartungsarbeiten durch?
1018 Mal abgestimmt
Mach ich selbst.
Ein Fachmann übernimmt für mich.

Fazit

Mit 280 Euro für das volle Paket und Prismen-Adapter ist man dabei, dafür hebt man aber auch locker 400 Kilo-Kräder in die Luft und bekommt die Lieferung bei dem Preis kostenfrei.

Louis
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Louis
Mehr zum Thema Werkstatt
Dynamoto fahrbahrer Motorradständer
Zubehör A-Z
Schraubertipp Endantrieb
Werkstatt
Schraubertipp Ventilsteuerung
Werkstatt
Heckstaender Montagestaender Test Motorrad
Werkstatt
Mehr anzeigen