KTM Crosser 2022 KTM

KTM-, Husqvarna-, GasGas-Rückruf: CDI wird getauscht

KTM-, Husqvarna-, GasGas-Rückruf 125er-Zweitakter bekommen neue Zündung

Bei den 125er Zweitaktern von KTM, Husqvarna und GasGas müssen die CDI-Einheiten getauscht werden.

Die KTM Motorcycles ruft die 2022er-Modelle KTM 125 und 150 SX, sowie die Husqvarna TC 125 und die GasGas MC 125 in die Werkstätten zurück. Dort wird die CDI-Einheit kostenfrei getauscht, um die Haltbarkeit des Kurbeltriebs zu gewährleisten. Der Rückruf gilt weltweit, in den USA zusätzllich für die KTM 125 XC. Halter der Modelle von einer dieser drei Marken werden schriftlich von KTM Motorcycles infomiert.

Pleuelbruch durch Frühzündung?

Die Kombination aus CDI und Kurbeltrieb führt recht klar zum Thema Frühzündung: Enzündet sich das Gemisch deutlich vor dem oberen Totpunkt, expandiert das Gemisch schlagartig gegen die Begung des Kolbens. In der Umgangssprache wird das Klopfen genannt. Griechische Medien sprechen sogar von der Gefahr des Bruchs des Pleuels, was ein kapitaler Motorschaden wäre.

Umfrage

Wie steht ihr zum Thema Rückruf?
5587 Mal abgestimmt
Ist zwar ärgerlich, letztendlich profitiere ich als Kunde aber davon.
Verunsichert mich und ich verliere das Vertrauen in die Technik/den Hersteller.
Ratgeber Verkehr & Wirtschaft Parifex Nano 3D Parifex Nano 3D-Radar im Test Neues System für noch mehr Strafen

Frankreich testet das neuen Überwachungsssystem Nano von Parifex.

KTM SX
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über KTM SX
Mehr zum Thema Rückruf
Piaggio MP3 400 hpe 2021
Verkehr & Wirtschaft
Triumph Speed Triple 1200 RS 2021
Verkehr & Wirtschaft
Yamaha Tricity 155 2022
Verkehr & Wirtschaft
Kawasaki W800 2022
Modern Classic
Mehr anzeigen