Yamaha Radar Patent Yamaha
Yamaha Radar Patent
Yamaha Radar Patent
Yamaha Radar Patent
Yamaha Radar Patent 5 Bilder

Yamaha-Patent: Radargestützte Assistenzsysteme

Yamaha-Patent zum Einsatz von Radarsensoren Für radargestützte Assistenzsysteme

Nach den Herstellern BMW, Ducati, KTM und Kawasaki scheint nun auch Yamaha an radarbasierten Assistenzsystemen für Motorräder zu arbeiten. Das legt zumindest eine aktuelle Patentschrift nah.

Der Einzug von modernen Assistenzsystemen auch bei Motorrädern ist nicht mehr aufzuhalten. BMW, KTM und Ducati haben bereits radarbasierte Systeme im Angebot, Kawasaki hat diese ebenso wie der Piaggio-Konzern für seine Marken Vespa, Aprilia und Moto Guzzi angekündigt.

Jetzt ist in Japan eine Patentschrift veröffentlicht worden die zeigt, dass auch Yamaha sich mit dieser Technologie beschäftigt. Wie auch die Wettbewerber setzten die neuen Assistenten auf Radarsensoren an Front und Heck. Die überwachen das Umfeld der Maschine und speisen mit ihren Informationen den Bordrechner. Wird eine mögliche Kollision erkannt, erfolgt eine Warnung. Auch ein adaptiver Tempomat lässt sich darauf aufbauen.

Warnhinweise im Rückspiegel

Yamaha Radar Patent
Yamaha
Verschiedene Icons können für verschiedene Warnungen genutzt werden.

Neu am Yamaha-Patent ist die Art der Darstellung von Warnungen und Informationen. Die Japaner nutzen dazu nicht das Cockpitinstrument, sondern weichen auf die Spiegelflächen in den Rückspiegeln aus. Hinter die halbdurchsichtigen Spiegelgläser setzt Yamaha ein kleines Display über das sich verschiedene Icons anzeigen lassen – je nachdem, vor was gewarnt werden soll. Zudem sind die oberen Spiegelränder mit kleinen LED-Leuchten bestückt, die in verschiedenen Farben weitere Warnsignale abgeben können.

Darüber hinaus sollen sich in den Spiegeldisplays später auch Informationen der Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation darstellen lassen.

Umfrage

Was halten Sie von Assistenzsystemen am Motorrad?
1863 Mal abgestimmt
Alles, was die Sicherheit erhöht ist willkommen.
Die haben am Motorrad nichts verloren.

Fazit

Auch Yamaha scheint an radarbasierten Assistenzsystemen zu arbeiten. Die entsprechenden Warnhinweise wollen die Japaner in und an den Rückspiegeln darstellen.

Yamaha
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Yamaha
Mehr zum Thema Sicherheit
Elektronische Airbagwesten im Vergleichstest
Bekleidung
Motobit App und Sentinel ausprobiert
Navis, Kommunikation, Apps
Ride Vision Test
Technologie & Zukunft
Ratgeber
Mehr anzeigen