BMW C600 Maxiroller BMW

Rückruf für BMW C 600 und C 650: Bremsleitung kann beschädigt sein

Rückruf für BMW C 600 und C 650 Bremsleitung kann beschädigt sein

BMW ruft weltweit knapp 50.000 Maxi-Roller der C-Reihe zurück. An der Bremsleitung der Vorderradbremse könnte ein Schaden vorliegen.

An den vom Rückruf betroffenen Maxi-Rollern vom Typ C 600 Sport, C 650 Sport und C 650 GT muss die vordere Bremsleitung überprüft und gegebenenfalls ausgetaucht werden, da dieser undicht sein kann. Es handelt sich um Fahrzeuge aus dem Bauzeitraum zwischen Februar 2011 und August 2018. In Deutschland sind 3.277 Roller betroffen. Alle Halter werden über das KBA angeschrieben und mit ihrem Roller in die Werkstatt gebeten.

Für den Tausch der Bremsleitung kalkuliert BMW knapp eine Stunde ein.

Motorräder Roller Royal Alloy TG 300 S Royal Alloy 125er und 300er für 2022 Retro-Roller mit Verbrennermotor

Neben der Anpassung auf Euro 5 kommen neue 125er und 300er.

BMW C
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über BMW C
Mehr zum Thema Rückruf
Husqvarna Enduro 2022
Verkehr & Wirtschaft
Rückruf Honda CMX 1100 Rebel CBR 1000 RR-R Fireblade
Verkehr & Wirtschaft
Zero SR/S
Verkehr & Wirtschaft
Yamaha FJR 1300
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen