Ducati Hypermotard 950 Concept Ducati
Ducati Hypermotard 950 Concept
Ducati Hypermotard 950 Concept
Ducati Hypermotard 950 Concept
Ducati Hypermotard 950 Concept 5 Bilder

Ducati Hypermotard 950 Concept (2019)

Präsentation beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este

Ducati hat im Zuge des Concorso d'Eleganza Villa d'Este ein neues Concept-Bike vorgestellt. Erwartet uns schon bald eine weitere Version der neuen Ducati Hypermotard 950?

Es ist nicht das erste Mal, dass Ducati das Concorso d'Eleganza Villa d'Este dafür nutzt um ein neues Concept-Bike vorzustellen. So standen 2017 beispielsweise gleich zwei Prototypen, die auf der Ducati Scrambler basierten, auf dem Event in Cernobbio. Eine davon kam einige Zeit später dann auch tatsächlich in ähnlicher Form als Serienmodell auf den Markt. Auch in diesem Jahr beglücken uns die Italiener also mit einem durchaus nett anzusehenden Concept-Bike. Dieses Mal konnten Besucher des Concorso d'Eleganza Villa d'Este einen Prototypen der Ducati Hypermotard 950 bestaunen. Sonderlich viele Infos über das Bike hat Ducati allerdings bisher nicht preisgegeben. In einer nun offiiziell von Ducati veröffentlichten Pressemitteilung haben sich die Italiener zumindest etwas mehr herauslocken lassen. Man sei vor allem stolz darauf, den ersten Platz in der Kategorie „Concept Bikes – Neues Design und Prototypen“ beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este gewonnen zu haben.

Aggressive und doch sportliche Optik

Die Optik sei zudem dank des Voll-LED-Scheinwerfers noch etwas agressiver geworden. Ducati spendiert dem Concept-Bike zudem einige optische Elemente, die an ein Wettbewerbsmotorrad erinnern. Ebenfalls auffällig sind die roten Elemente an den Felgen. Auch die Reifen haben teilweise einen roten Anstrich erhalten und schließen sich optisch nahtlos an die Felge an. Der Motordeckel ist ebenfalls in derselben Farbe gehalten.

Ducati Hypermotard 950 Concept
Ducati
Bei der Optik setzt Ducati beim Concept-Bike auf Elemente, die auch an einem Wettbewerbsbike zu finden sind.

Ansonsten spendiert Ducati der Konzept-Hypermotard Bremselemente von Brembo. Bei der Federung setzen die Italiener auf Bauteile von Öhlins. Die Bereifung kommt aus dem Hause Pirelli. Man darf gespannt sein, ob Ducati tatsächlich an einer neuen Hypermotard 950-Version arbeitet, die in naher Zukunft als Serienmodell kommen könnte. Wir hätten jedenfalls nichts dagegen.

Umfrage

Was würdet ihr von einer neuen Ducati Hypermotard halten?
382 Mal abgestimmt
Immer her damit!
Brauch ich nicht.
Motorräder Supermoto KTM 690 SMC-R und Ducati Hypermotard 950 SP KTM 690 SMC-R und Ducati Hypermotard 950 SP Supermotos im Vergleichstest

Trends kommen und gehen.

Ducati Hypermotard
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Ducati Hypermotard
Mehr zum Thema EICMA
Kawasaki Z H2.
Naked Bike
Elektro
08/2019, Triumph Daytona Moto2 765 Special Edition
Supersportler
EICMA 2019 Plakat ohne Text
Events