Suzuki Hayabusa von TTS: Super Busa mit Kompressor

Suzuki Hayabusa von TTS Performance Super Busa mit Kompressor und über 370 PS

Eine Hayabusa, wie die Fans sie sich schon lange wünschen. Von Suzuki wird es sie wohl nie so geben – aber von TTS Performance aus Silverstone in England.

Suzuki Hayabusa Super Busa von TTS Performance und Kar Lee TTS Performance
Suzuki Hayabusa Super Busa von TTS Performance und Kar Lee
Suzuki Hayabusa Super Busa von TTS Performance und Kar Lee
Suzuki Hayabusa Super Busa von TTS Performance und Kar Lee
Suzuki Hayabusa Super Busa von TTS Performance und Kar Lee 24 Bilder

Zum 40. Firmenjubiläum seiner Firma TTS Performance präsentierte Richard Albans am 20. August 2022 die Super Busa. Eine Hayabusa, wie die Fans der legendären Speedbikes und Spitzenleistungsfetischisten sie sich schon lange wünschen, wie es sie aber von Suzuki wohl nie geben wird.

Im 1300er-Reihenvierzylinder steckt mehr Potenzial

Ungefähr die zweite Hälfte des Firmenbestehens ist TTS Performance auf Tuning der Suzuki Hayabusa spezialisiert. Seit 1999 gibt es die "schnellen Falken" von Suzuki, und seitdem feiern sie auch in der Dragracing-Szene spektakuläre Erfolge. Da – und in Silverstone – ist Richard Albans von TTS zu Hause, er ist selbst langjähriger und erfolgreicher Dragracer. Zum 40. Firmenjubiläum hat er sich selbst und allen anderen Hayabusa-Fans nun die Super Busa geschenkt. Direkt vom Werk ist so etwas nicht mehr zu erwarten, die für 2021 präsentierte 3. Generation des 1300er-Reihenvierzylindermotors ist unter der 200-PS-Marke geblieben. Eine Marke, die inzwischen von einigen 1000er-Supersportlern gerissen wird. Für die Hardcore-Fans ist das enttäuschend, denn der Busa-Motor ist zu Höherem fähig. Viel Höherem.

Suzuki Hayabusa GP Edition 2022/2023
Supersportler

Kompressor plus Ladeluftkühler

Dieses Höhere kommt von TTS Performance, wo ein Kompressor, Typ Rotrex C30-94 plus Ladeluftkühler montiert wird. Maximale Turbinendrehzahl: 100.000 Umdrehungen pro Minute. Das Feintuning mitsamt Ladedruckregelung und programmierbarer Software von Woolich Racing ist noch nicht ganz abgeschlossen, doch bereits mit der vorläufigen Abstimmung hat die Super Busa schwer beeindruckende Werte am Prüfstand abgeliefert: 372 PS sowie rund 260 Nm Drehmoment, jeweils bei zirka 10.000 Kurbelwellenumdrehungen pro Minute.

Suzuki Hayabusa Fahrbericht 2021
Supersportler

Design-Tuning von Kar Lee

Doch Richard Albans wollte es bei der Super Busa nicht "nur" bei Kompressor-Tuning belassen. Er bat Designer Kar Lee (Kardesign) um Unterstützung bei der Super-würdigen Umgestaltung. Mit großen Aerodynamik-Leitflügeln an der Front der Verkleidung, die bis zur Jubiläumsparty noch nicht ganz fertig waren. Geplant ist die finale Ausführung aus Carbon, fürs Showbike wurden provisorische Flügel aus dem 3D-Drucker montiert. Zum Einsatz kommen bei der Super Busa außerdem Carbonräder von Rotobox, eine Einarmschwinge, aufgerüstete Federelemente und größere Bremsscheiben. Last but not least hat Kar Lee zehn verschiedene Lackierungen und Dekors entworfen, allen voran die markentypische Variante in Weiß/Blau.

Suzuki Hayabusa mit 650 PS.
Supersportler

40 Exemplare der Super Busa als Kleinserie

Passend zum TTS-Jubiläum sind 40 Exemplare der Super Busa als Kleinserie geplant. Preise: ab 45.999 Britische Pfund (zirka 54.000 Euro). Somit kostet die Super Busa ziemlich genau dreimal so viel wie eine originale Suzuki Hayabusa, Jahrgang 2022 (ab 18.490 Euro, 190 PS Nennleistung). Allerdings hat die Super Busa rund doppelt soviel Power. Möglich ist auch der Umbau einer angelieferten Hayabusa ab 30.000 Britische Pfund (zirka 35.000 Euro).

Umfrage

11607 Mal abgestimmt
Drehmoment oder Drehzahl?
Drehmoment! Druck! Kraft!
Drehzahl! Speed! Power!

Fazit

Eine Super Busa, die diese Bezeichnung wirklich verdient hat. Mit über 370 PS Kompressor-Power. Und mit entsprechend nachgeschärftem Auftritt. Zwar nicht direkt von Suzuki, aber immerhin als Kleinserie von TTS Performance.

Zur Startseite
Suzuki Hayabusa
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Suzuki Hayabusa
Mehr zum Thema Tuning
Fahrbericht Yamaha R7 GYTR
Supersportler
Yamaha R1 2023 GYTR
Supersportler
Galfer Bremsen Präsentation
Zubehör
Yoshimura Z 900 RS
Zubehör
Mehr anzeigen