Motorradmesse in Mailand
EICMA 2022
Präsentiert von

Ducati Neuheiten: 7 Neue für 2023

Neue Ducatis in Salamitaktik Spekulation: 7 neue Ducs für 2023

Ducati kündigt wieder einmal in Salamitaktik Neuheiten an. Sieben neue Modelle soll es geben. MOTORRAD spekuliert.

Spekulation: 7 neue Ducs für 2023
Brabus 1300 R
Ducati Panigale V2 Troy Bayliss
Ducati 1260 Enduro Rally
Ducati Panigale V4 R 2020 8 Bilder

Recht sicher ist: Am 7. November 2022 wird Ducati im Rahmen der EICMA die neue Scrambler zeigen. Sie wurde bereits angeteasert und einem ausgewählten Kreis auf der World Ducati Week gezeigt. Sie wird schlanker, leichter, nicht mehr ganz so klassisch gestaltet und mit frischer Elektronik aufgepeppt. Doch Ducati kündigt bis dahin weitere sechs Präsentationen an. MOTORRAD erlaubt sich, zu spekulieren.

2. September 2022: The Unexpected

Mit etwas Unerwartetem startet Ducati in die Neuheiten 2023. Was wäre bei Ducati unerwartet? Ein Roller? Vielleicht etwas mit Kardan? Das wäre unerwartet, ist allerdings unwahrscheinlich. Passend wäre ein Sondermodell eines aktuellen Modells, womöglich mit einer unerwarteten Zusammenarbeit mit einem Designer oder Hersteller. Als Beispiel könnte hier die Brabus 1300 R stehen, auf Basis der KTM 1290 Super Duke R. Ende August teaserte Ducati The Unexpected mit dem Bild einer Art Lufthutze in Grün und Rot mit dem Aufkleber "STO". Und das weist recht klar auf eine erneute Zusammenarbeit von Ducati und Lamborghini hin. Dort steht STO für Super Trofeo Omologata, also die gerade noch straßenzugelassenen Supersportler des Hauses. Wer bei dem Bild genau hinschaut, erkennt im Hintergrund das Gehäuse des V4-Motors. Eine Streetfighter V4 STO könnte also vorgestellt werden, am 2. September 2022 um 18:30 Uhr sind wir schlauer.

15. September 2022: Ready for More?

Bereit für mehr lautet das Motto der zweiten Weltpremiere von Ducati. Gehen wir im Folgenden davon aus, dass Ducati 2023 keine Fahrräder vorstellt, könnte der 15. September der Tag einer Variante der Panigale V2 sein. Hier würde eine S-Version passen und den recht erfolgreichen Einsatz der V2 in der World Supersport unterstreichen.

29. September 2022: Unlock Earth

Die Erde aufschließen, vielleicht erschließen. Klingt nach Enduro. Gerade erst hat Ducati die Desert X vorgestellt, hier könnte eine extreme Variante á la Ténéré World Raid anstehen. Alternativ eine Enduro-Variante der Multistrada V4 mit 21-Zoll-Vorderrad und größerem Tank. Das gabs es als Multistrada 1260 bereits mit 19-Zoll und würde der GS-Adventure und Tiger Explorer Paroli bieten in Sachen Reichweite.

7. Oktober 2022: This is Racing

Machen wir es kurz, hier kommt nur eine neue Panigale V4 R infrage, als Basis für die World Superbike. Die letzte V4 R ist aktuell nicht im Programm, sie hatte 998 Kubik, analog zur Superleggera. Mit dem überarbeiteten Chassis der V4 S wäre das denkbar und passend.

20. Oktober 2022: Push Forward

Bei der fünften Premiere für 2023 kommt es spekulativ darauf an, was hinter Unlock Earth steht. Wird Episode 3 eine Desert X Variante, dann könnte Episode 5 ein großes Update der erfolgreichen Multistrada V4 sein. Deren im Grunde einziger Schwachpunkt ist ihr hoher Verbrauch, und der ruft geradezu nach einer variablen Ventilsteuerung. Die heißt bei Ducati DVT und konnte neben mehr Schwungmasse schon dem 1260er-Motor im Drehzahlkeller auf die Sprünge helfen.

Wird Episode 3 allerdings eine Multi-Enduro, dann könnte Push Forward wiederum besagte Extrem-Variante der Desert X sein.

28. Oktober 2022: Dare to be Bold

Mut wagen, heißt die Episode 6 im weiten Sinne und MOTORRAD wagt mutig den Blick in die Kristallkugel. Wo Ducati anknüpfen könnte: Ein sportlicher Einzylinder mit 400 bis 500 Kubik, der gegen den KTM-Single antritt. Das wäre gewagt und mutig – und so etwas gab es als Ducati Supermono bereits.

Supersportler

07. November 2022: Next Gen Freedom

Next Gen Freedom ist der stark überarbeitete Scrambler mit dem 800-Kubik-Desmo-Due, das wissen wir schon sehr sicher.

Fazit

Sieben neue Modelle kündigt Ducati für 2023 an. Eins davon ist der überarbeitete Scrambler. Vom Rest wissen wir noch nichts, haben aber eine Art Wunschliste geschrieben. Doch wir dürfen nicht vergessen: Ducati baut mittlerweile viele edle E-Bikes, und eine der Neuheiten könnte Pedale haben.

Ab dem 2. September bis zum 7. November 2022 stellt Ducati seine Neuheiten in einer Web-Serie vor.

Zur Startseite
Ducati
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Ducati
Mehr zum Thema EICMA
Qj Motor RX 125 Elektro QJ6000D
Elektro
Shineray SWM Custom V 1200 (EICMA 2022)
Chopper/Cruiser
Kaltvergleich Honda XL 750 Transalp und Suzuki V-Strom 800 DE (11/2022)
Enduro
Yamaha XSR 700 Legacy (2023)
Modern Classic
Mehr anzeigen