Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L Hepco & Becker
Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L
Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L
Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L
Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L 15 Bilder

Hepco & Becker Honda Africa Twin CRF 1100 L

Zubehör für Schutz und Transport

Honda hat die Reiseenduro Africa Twin zum Modelljahr 2020 reichlich modellgepflegt. Zubehörspezialist Hepco & Becker hat entsprechend sein Zubehörangebot für den Japan-Twin angepasst.

Die Honda Africa Twin lädt zum ausführlichen Touren ein. Damit auch ausreichend Reisegepäck mit auf die Tour kann, bietet Hepco & Becker verschiedene Gepäcksysteme für die Enduro an.

Für großes Gepäck

Für größere Touren sieht Hepco & Becker das Xplorer Cutout Set vor, welches aus einem Edelstahlträger und entweder aus den silbernen oder den schwarz beschichteten Alukoffern der Xplorer Serie besteht. Dieses Set wurde speziell für Enduros mit hohem Auspuff entwickelt und verfügt über einen ausgesparten Koffer um das maximale Packvolumen herauszuholen. Das Cutout Set kostet rund 1.200 Euro. Wer bereits mit Hepco & Becker-Koffern ausgestattet ist und lediglich einen Seitenkofferträger benötigt, der wird mit fest verschraubten Kofferträgern bedient, die zum Preis von rund 235 Euro zu haben sind. Kombinieren lassen sich hier die Enduro-Koffersysteme Junior / Junior Flash Enduro Set.

Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L
Hepco & Becker

Für kleines Gepäck

Kleineres Gepäck lässt sich an dem C-Bow Seitenträger (199 Euro) befestigen. Für das Heck bietet der Anbieter das Alu- / Easyrack (165 bis 195 Euro) an, auf dem ein Topcase montiert werden kann. Die Gepäckbrückenverbreiterung (140 Euro) eignet sich für Gepäckrollen. Kleinere Taschen können auf dem Minirack (160 Euro) befestigt werden. Schnell erreichbare Dinge lassen sich entweder in einem Tankrucksack mit dem Tankring Lock-it (46 Euro) unterbringen oder in dem neuen Schutzbügeltaschenset V1 (130 Euro).

Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L
Hepco & Becker

Schutz für Motor und Verkleidung

Dieses Taschenset lässt sich am Tankschutzbügel befestigen, den es Edelstahl oder schwarz beschichtet ab 250 Euro gibt. Für mehr Stabilität sorgt der Versteifungsbügel (ab 93 Euro), speziell für den Tankschutzbügel. Ergänzend kann auch ein Motorschutzbügel (Edelstahl oder schwarz, ab 220 Euro) montiert werden.

Hepco & Becker Zubehör Honda Africa Twin CRF 1100 L
Hepco & Becker

Eine weitere Schutzfunktion bietet das Lampenschutzgitter (95 Euro), das mittels spezieller Adapter (44 Euro) montiert wird. Für einen sicheren Stand sorgt ein Hauptständer (210 Euro), für den es auch eine Hauptständerschutzplatte (82 Euro) gibt. Für mehr Standfestigkeit auf dem Seitenständer sorgt eine Seitenständerplatte (50 Euro). In Vorbereitung befindet sich auch eine Alu-Motorschutzplatte (250 Euro) und ein Griffschutz (145 Euro).

Motorräder Enduro Honda CRF1100L Africa Twin Fahrbericht Honda CRF 1100 L Africa Twin (2020) im Fahrbericht Durchentwickelte und vor allem angenehme Reiseenduro

Mehr als ein Update: Die CRF 1100 L ist ein ganz neues Motorrad.

Honda Motorräder Africa Twin
Artikel 0
Tests 0
Modelljahre 0
Marktangebote 0
Alles über Honda Motorräder Africa Twin
Lesen Sie auch
2020 HONDA CRF1100L Africa Twin
Enduro
Honda CRF1100L Africa Twin Fahrbericht
Enduro