Triumph Regenkleidung Triumph Motorcycles
Triumph Schlechtwetter Kollektion
Triumph Schlechtwetter Kollektion
Triumph Schlechtwetter Kollektion
Triumph Schlechtwetter Kollektion 5 Bilder

Triumph mit Regenkombi und High-Tech-Stoffen

Triumph auch bei schlechtem Wetter Neue Regenkombi setzt auf Flexibilität und Funktion

Wer, wenn nicht die Briten, sollten sich mit Regen auskennen. So Klischee behaftet, so wahr. Immerhin hat die englische Seefahrerei gewachste Baumwolle erfunden. Zumindest an deren Wasserdichtigkeit orientiert sich Triumph mit der neuen Regenkleidung zum Überziehen.

Dabei reicht es Triumph nicht einfach nur ein paar Regenüberzieher in den Laden zu hängen, nein mit entsprechenden Ergänzungsteilen kann sich jeder seine Wohlfühlkombi quasi selbst zusammenstellen. Dabei stehen die drei sicherheitsrelevanten Punkte Nässeschutz, Sichtbarkeit, Temperaturregulierung im Fokus. Wer will schon auf dem Moped bis auf die Haut nass werden, frieren und dann noch vom Verkehr übersehen werden?

Neues von Triumph für Drüber

Absoluten Nässeschutz bei rauer See verspricht Triumph mit der neuen Regenkombi, bestehend aus Überziehkleidung für Handschuhe, Jacke, Hose und Schuhe, wahlweise auch als Kombi für den Oberkörper und Bein. Dafür soll ein enorm wasserdichtes Material sorgen, an dem die Tropfen quasi abperlen, entsprechend winddicht werden die Stücke so auch. Preislich liegen die Teile bei 39 Euro für die Handschuhe, 55 Euro für Überschuhe und Hose, 69 Euro für die Jacke oder 125 Euro für den Regenanzug.

Triumph Regenkleidung
Triumph Motorcycles
Es besteht aus einer wärmenden Funktions-Unterwäsche der Base Layer Line, wahlweise ergänzt von der isolierenden Mid Layer Line für unter die Motorradkleidung...

Komfort für drunter

Als Zwischenlage können die Mid-Layer-Kleidungsstücke genutzt werden. Durch ihr spezielles Material werden überschüssige Hitze und Feuchtigkeit vom Körper weg transportiert, was ein angenehmes Klima erzeugt bei allen Wetterlagen erzeugt. Die Mid-Layer-Kollektion umfasst die Softshell-Jacke, auch als Casual-Wear tragbar, für 135 Euro sowie den Extreme Mid-Layer-Pullover für 115 Euro.

Triumph Regenkleidung
Triumph Motorcycles
...sowie von absolut wasserdichten Überziehern für Handschuhe, Schuhe, Hose oder Jacke, sowie als Regenkombi.

Triumph krönt die Figur

Unterwäsche von Triumph aus Deutschland ist primär nicht für den Einsatz auf dem Motorrad geschaffen. Triumph aus Hinckley indes hat genau das mit seiner Unterwäsche Base-Layer-Line im Sinn. Die Funktionsunterwäsche wird quasi direkt auf der Haut getragen und sorgt hier schon für einen schnellen Abtransport von überschüssiger Feuchtigkeit, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen, was bei kalten Temperaturen schnell zur Auskühlung führen kann. Die Base-Layer-Line soll also im Gegensatz zu anderer Funktionsunterwäsche die Wärme am Körper halten. Das Set aus Hemd und Hose der Funktionswäsche kostet bei Triumph rund 113 Euro.

Triumph Regenkleidung
Triumph Motorcycles
Mit einer neuen Kollektion an Schlechtwetter-Kleidung ermöglicht Triumph das individuelle Wohlfühlpaket an kalten Tagen und schlechtem Wetter.

Fazit

Zwiebellook 2.0: Triumph beweist Hirnschmalz bei der Kombinationsmöglichkeit unterschiedlicher Kleidungsstücke zur Schaffung des individuellen Wohlfühlklima auf dem Motorrad bei schlechtem Wetter.

Triumph
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über Triumph
Mehr zum Thema Regenkombi
Regenkombi Held Rainblock Praxistest
Kombis, Jacken & Hosen
Kombis, Jacken & Hosen
Kombis, Jacken & Hosen
Bekleidung