BMW R 18 Magnifica Custom BMW Motorrad
BMW R 18 Magnifica Custom
BMW R 18 Magnifica Custom
BMW R 18 Magnifica Custom
BMW R 18 Magnifica Custom 12 Bilder

BMW R 18-Umbau Magnifica von Radikal Chopper

BMW R 18 Magnifica von Radikal Chopper Prächtige R 18 nach Umbau 100 Kilo leichter

Mit Aufstecktank, Mahagoni-Heck und reiner Handarbeit verwandelt Radikal Chopper eine BMW R 18 in ein Kunstwerk.

"Magnifica" steht im Italienischen für "prächtig". Im Falle der BMW R 18 wohl für "Die Prächtige". Und das trifft es ziemlich gut, kein Zweifel. Radikal Chopper aus Mailand ist bekannt für einzigartige Custombikes mit viel Handarbeit, dem Hang zum Barocken und einem Hauch Steampunk. In der Magnifica, auf Basis des großen Bayern-Boxers R 18, hält Radikal Choppers sich in allen Prägungen.

BMW R 18 mit nach Maß gefrästen Felgen

Zunächst, was von der R 18 blieb: Rahmen, Motor und die Elektrik. Den kompletten Rest formt Andrea Radaelli von Radikal Chopper komplett neu. Im Lenkkopf federt und dämpft eine selbst entwickelte Trapezgabel mit integrierter Bremszange. Des Besonderen nicht genug beißt die von außen fast unsichtbare Zange in gleich zwei Bremsscheiben. Eine Perimeter-Scheibe an der Felge verschraubt und eine konventionelle Bremsscheibe an der Radnabe. Passend dazu: Die Felgen sind nach Maß gefräste Sonderanfertigungen. Das obere Joch geht mit weitem Schwung in einen noch weiteren Lenker über und trägt das umgestaltete originale Cockpit elegant über dem Tank.

Aufstecktank aus alter Zeit

Andrea entwirft und fertigt den neuen Tank in der Art alter Aufstecktanks, die in den 1920er im Grunde Stand der Technik waren. Die beiden Blasen sind mit einer längs gerillten Konsole verbunden und am Rahmen befestigt. Über die beiden schwenkbaren Tankdeckel, die einem Roman Jules Vernes entsprungen sein könnten, sollte eigentlich eine eigene Geschichte geschrieben werden. Allein diese sind "magnifica" genug.

BMW R 18 Custom Mandrill
Chopper/Cruiser

Boat-Tail mal anders

Das komplette Heck scheint über dem neuen Doppelfederbein zu schweben und wird dabei an nur drei filigranen Punkten gehalten. Andrea formt Heck und Sitz aus Mahagoni-Holz und poliertem Edelstahl und erinnert mit ihm neben alten Autos an alte italienische Motorjachten.

Motor im neuen Kleid

Am – oder besser – im großen Boxer ändert Andrea nichts, formt den zwei Zylindern allerdings ein komplett neues Kleid aus üppigen Motordeckeln, umgestalteter Einspritzung und kurzen Fish-Tail-Endtöpfen. Absolut überflüssig und daher großartig: Wo die R 18 je Seite eine Plakette mit ihrem Hubraum prominent trägt, setzt Andrea ein Zwischenstück für die Benzinleitungen von Tank zur Einspritzung und nimmt erneut das Thema Steampunk auf. Geschaltet wird die Magnifica per Hand und mit einem derart geschmiedeten Schalthebel. Trotz des exzessiven Einsatzes von Edelstahl und Stahl wiegt die Magnifica gut 100 Kilogramm weniger als die Basis-R 18.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
8408 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

Ein wahrlich prächtiges Custombike, diese Magnifica von Radikal Chopper aus Mailand. Auf Basis einer BMW R 18 entwirft Andreas Radaelli ein barockes, Steampunk-Meisterwerk und formt nahezu jedes Stück Metall von Hand. Magnifica!

Zur Startseite
Motorräder Chopper/Cruiser Shineray 1200 V2 Shineray V2 mit 1200-Harley-Kubik Alter Sporty-Motor im China-Dress

Shineray hat einen neuen V-Motor gezeigt.

BMW R 18
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über BMW R 18
Mehr zum Thema Custom-Bike
Honda Rebel Customs 2022
Modern Classic
BMW K 75 Too Hard Motor Co.
Klassiker
Puig Diablo Yamaha MT-09
Naked Bike
BMW R 18 Custom Mandrill
Chopper/Cruiser
Mehr anzeigen