Motorradmesse in Mailand
EICMA 2022
Präsentiert von

Honda CMX 1100 T: Neue Rebel 2023

Honda CMX 1100 T 2023 Honda schickt die Rebel zum Baggern

Honda zeigt auf der EICMA eine verkleidete Version der Rebel 1100, die CMX 1100 T, und möchte damit auf der Club-Style-Welle der amerikanischen Westküste surfen.

Honda CMX 1100 T Honda Europe
Honda CMX 1100 T
Honda CMX 1100 T
Honda CMX 1100 T
Honda CMX 1100 T 8 Bilder

Nach den Spekulationen um Homologationsdaten des neuen T-Modells der CMX 1100 schafft Honda auf der EICMA Tatsachen. Ab 2023 wird der 1100er-Cruiser mit einer Halbschale und Koffern dem hochaktuellen Trend des Club-Styles aus den USA folgen.

Hondas T-Modelle

T-Modelle von Honda sind nichts Neues. In den 1970er- und 1980er-Jahren wurde den kleinen Twins der CB-Reihe gerne das T angehängt und ein etwas höherer Lenker angeschraubt. In den USA kam je nach Grundmodell noch ein "Hawk" hinzu. Das hatte und hat aber nichts mit 650er-Hawk-Modellen mit V2 und Einarmschwinge oder der aktuellen Hawk für Japan zu tun.

Harley-Davidson Road Glide ST Screamin'Eagle 2022
Chopper/Cruiser

CMX 1100 T mit Gepäck

Neben der neuen, mitlenkenden Halbverkleidung sind die neuen Hartschalenkoffer der T-Rebel erwähnenswert. Unter den aufklappbaren Deckeln sind 16 und 19 Liter Volumen vor Wind und Wetter geschützt.

15 Kilo schwerer

Die zusätzliche Ausstattung in Form der Verkleidung und Koffer nebst Halterungen bringt der neuen Honda CMX 1100 T einige zusätzliche Kilogramm. 10 Kilogramm mehr wiegt die T gegenüber der Standard-CMX, dennoch ist sie mit ihren 233 Kilo weiterhin eines der leichteren Cruiser-Modelle aus dem Markt. Mit dem optionalen DCT-Getriebe steigt das Gewicht auf 248 Kilogramm.

Preis, Farben und Verfügbarkeit

Honda bietet die neue CMX 1100 T 2023 einzig in Gunmetal Black Metallic an. Einen Preis oder eine Verfügbarkeit bei den Händlern hat Honda noch nicht genannt. Die unverkleidete CMX 1100 erhält für 2023 keine nennenswerten Updates.

Umfrage

Würden Sie sich eine automatisierte Schaltung am Motorrad wünschen?
1287 Mal abgestimmt
Nein, schalten gehört zum Fahrerlebnis dazu.
Ja, jede Schalterleichterung ist willkommen.

Fazit

Honda zeigte auf der EICMA 2022 die neue CMX 1100 T. Mit lenkerfester Halbverkleidung und Hartschalenkoffern zielt sie im Club-Style sehr klar auf die USA. Preise hat Honda noch keine genannt.

Zur Startseite
Honda CMX 1100 Rebel
Artikel 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda CMX 1100 Rebel
Mehr zum Thema EICMA
Qj Motor RX 125 Elektro QJ6000D
Elektro
Shineray SWM Custom V 1200 (EICMA 2022)
Chopper/Cruiser
Kaltvergleich Honda XL 750 Transalp und Suzuki V-Strom 800 DE (11/2022)
Enduro
Yamaha XSR 700 Legacy (2023)
Modern Classic
Mehr anzeigen