Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Indian Challenger Limited Jack Daniel Edition

Indian Challenger Limited Jack Daniels Edition Limitierte Edition des Bourbon-Bikes

Indian hat die Jack-Daniels-Edition der 2022er Challenger auf 107 Stück limitiert. Technisch ändert sich nichts. Optisch schenkt die Indian Jack ordentlich ein.

Indian Challenger Jack Daniels Indian Motorcycles
Indian Challenger Jack Daniels
Indian Challenger Jack Daniels
Indian Challenger Jack Daniels
Indian Challenger Jack Daniels 12 Bilder

Jack Daniels und Indian Motorcycles haben jeder für sich genommen bereits eine große US-Tradition vorzuweisen. Eine gemeinsame Tradition sind seit 2016 Sondermodelle von Indian im Look&Feel von Jack Daniels. 2022 steht die Indian Challenger Limited im Jack-Daniels-Trimm vor den Bourbon-Fässern.

Teuer und selten

Erneut nur 107 Exemplare der Jack-Daniels-Edition bietet Indian für 2022 an. Es heißt sich also sputen, wenn am 20. Oktober 2021 die Händler die Bestellbücher öffnen. Preis: 36.999 Dollar, was 5.000 Dollar Aufpreis zur "Standard"-Limited bedeutet. In Deutschland kostet die Limited derzeit knapp 31.190 Euro, was die Jacky-Daniels kostet ist nicht bekannt. Für den satten Aufpreis gibt es einige Upgrades.

Einzigartiges Zubehör und Vollausstattung

Die Jack-Daniels basiert auf der vollausgestatten Limited die zusätzlich mit dem Audio-Plus-Soundsystem und den Pathfinder-Scheinwerfern aus dem Werkszubehör versehen ist. On top kommen noch exklusive Trittbretter für Fahrer und Beifahrer und eine Sitzbank im Look von Jack-Daniels mit entsprechendem Logo. Das Thema der Roggen-Ährea als Basis für den Roggen-Whiskey-Rye von Jack Daniels findet sich nicht nur auf den Trittbrettern, sondern ziert auch den "Luftfilter" am Motor. Zusätzlich bekommt die Jacky-Indian ein Federbein von Fox mit elektronisch verstellbarer Federvorspannung spendiert. Am Pracht-Twin mit 1.768 Kubik, 122 PS und 178 Nm ändert sich nichts. Ob der PowerPlus getaufte Motor damit der größte und stärkste ist?

Goldener Lack

Herausstechendes Merkmal ist die Sonderlackierung in einem hellen Goldton mit viel Glitter. Ein Kontrastprogramm bringen mit goldenem Glitter versetztes Schwarz sowie graue und grüne Linierungen. Eine goldfarbene Schicht Eloxal bekommen die Ventil- und Kurbelwellendeckel. In Summe ist das Thema "Goldener Roggen" klar zu erkennen.

Umfrage

37531 Mal abgestimmt
Sondermodelle. Echter Mehrwert oder billiger Fanservice?
Sondermodelle sind super und immer einzigartig. Kaufen!
Sondermodelle ist teurer Lack, nicht mehr.

Fazit

Nur 107 Stück der Jack-Daniels-Edition legt Indian auf. Da ist Eile geboten, wenn man eine haben möchte. Die Händler nehmen die Bestellung zwar erst ab dem 20. Oktober auf, handeln sollten Kaufwillige aber umgehend. Sonst sind die Slots weg. Der Preis für Deutschland ist noch offen. In den USA stehen 5.000 Dollar Aufpreis zur Limited an.

Zur Startseite
Indian Challenger
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Indian Challenger
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Kawasaki Z 900 RS 2023
Modern Classic
Royal Enfield Hunter 350 Fahrbericht
Modern Classic
Kawasaki Z 900 2023
Motorräder
Royal Enfield Hunter 350
Modern Classic
Mehr anzeigen