Indian Chief Custom Brat Style Indian Motorcycles
Indian Chief Custom Brat Style
Indian Chief Custom Brat Style
Indian Chief Custom Brat Style
Indian Chief Custom Brat Style 8 Bilder

Indian Chief von Brat Style

Indian Chief von Brat Style Big-Bobber von Meister Takamine

Go Takamine hat als Customizer seinen eigenen, weltbekannten Stil geprägt: Brat Style. Für Indian eine Super Chief zum Minimal-Bobber um.

Der Kotflügel hinten stammt von einem 1937er-Ford. Damit könnte diese Geschichte über den Bobber von Brat Style auf Basis der aktuellen Indian Super Chief schon enden. Denn wer so ein Bauteil verwendet, der weiß erstens was er tut und zweitens könnte der Rest des Umbaus auf ähnlich kieferöffnendem Niveau sein. Spoiler: Ja, das ist er. MOTORRAD erzählt die Geschichte.

Indian Chief von Brat Style

Bleiben wir beim Heck und dem alten Ford-Fender. Der wird getragen von einer minimalen Sissy-Bar und abgeschlossen von einem originalen Indian-Emblem aus den 1940er. Der gefederte Einzelsitz täuscht den Starrrahmen nicht nur an: Takamine baut das Federbein aus und versteift die Schwinge mit dem Rahmen mit Stahlrohren.

Der nächste tiefe, nur wenig auffällige Schnitt in die Indian geht buchstäblich in den Tank: Go schneidet den Tank auf und schmälert ihn fünf Zentimeter. Zeitgleich setzt er das Spritfass flacher auf den Rahmen. Das schafft im Bereich des Luftfilters Platz für die Halterung des serienmäßigen Tachos auf Kniehöhe.

Walz BMW R18
Chopper/Cruiser

Meisterblechner Brat Style

Go Takamines schon fast verwandtschaftliches Verhältnis zu Metall zeigt sich an nahezu allen Komponenten der Chief. Die Gabel wird mit einer Verkleidung aus Blech optisch noch bulliger, die Krümmer habe einen vollkommen neuen Verlauf bekommen und enden in den Megaphone-Töpfen von Brat Style. Selbst stellt Takamine den Lenker und den Riser aus Messing her. Perfekt runden Knubbelreifen auf den Serienfelgen das Bild des modernen Old-School-Bobbers ab.

Umfrage

Was haltet ihr von Custom-Umbauten?
6777 Mal abgestimmt
Viele sind schön, aber auch unfahrbar.
Lieber im Originalzustand belassen.

Fazit

Starrahmen, Oldtimer-Teile und der unnachahmbare Stil von Go Takamine sind die Eckpfeiler des Umbaus einer Indian Super Chief zum Super-Bobber. Im Auftrag von Indian selbst baute Brat Style den Cruiser um. Übrigens: Schauspieler Nicholas Hoult kaufte den Umbau direkt.

Motorräder Chopper/Cruiser BMW R 18 Aurora by Garage 221 BMW R 18 Aurora by Garage 221 Morgenröte im Harley-Look

Das Custombike recycelt viele Teile von älteren BMW-Modellen.

Indian Super Chief Limited
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Indian Super Chief Limited
Mehr zum Thema Custom-Bike
E-Racer Zero Umbau
Elektro
MV Agusta Inception Olitema
Naked Bike
Crispy-Club Yamaha Ténéré 700 Heritage Kit
Enduro
Indian Chief Jon Bernthal by Carey Hart
Chopper/Cruiser
Mehr anzeigen