Nachhaltigkeit
Alternative Antriebe

CF Moto 300GT-E: Elektrisches Polizeimotorrad

CF Moto 300GT-E Chinas Cops fahren elektrisch

Der KTM-China-Partner CF Moto hat sein erstes reines Elektromotorrad vorgestellt. Die 300GT-E ist Polizeimotorrad und ist sehr modern konstruiert.

CF Moto 300GT-E Elektrisches Polizeimotorrad CF Moto
CF Moto 300GT-E Elektrisches Polizeimotorrad
CF Moto 300GT-E Elektrisches Polizeimotorrad
CF Moto Elektro
CF Moto 300GT-E Elektrisches Polizeimotorrad 11 Bilder

Beim chinesischen Motorradhersteller CF Moto gibt es ein klares Bekenntnis zum Thema Elektromotorrad. Jetzt haben die Chinesen ihres erstes Elektro-Bike vorgestellt. Die CF Moto 300GT-E ist als Poizeimotorrad eingekleidet, markiert aber auch den ersten Schritt auf dem Weg zu einer rein elektrischen Submarke der Chinesen.

Moderne Konstruktion

In den Patentzeichnungen der 300 GT-E zeigt CF Moto eine sehr moderne Konstruktion. Der große Batterieblock fungiert mittragend in der Mitte. Lenkkopf und Heckrahmen sind ohne tragende Verbindung miteinander am Gehäuse verschraubt. Die Aluschwinge selbst und das direkt angelenkte Federbein sind ebenfalls im Rahmen des Stromspeichers befestigt.

CF Moto Elektro
CF Moto
Der Akku ist mittragend im Chassis verschraubt, Schwinge und Federbein lagern ebenfalls im Rahmen der Batterie.

150 Kilometer Alltagsreichweite

Mit ihrem elektrischen Antrieb ist die CF Moto darauf ausgerichtet, in chinesischen Megametropolen ihren Behördendienst emissionsfrei zu verrichten. Der Elektroantrieb setzt sich aus einer Lithium-Ionen-Batterie und einem E-Motor zusammen, der über einen Zahnriemen das Hinterrad antreibt. Der Elektromotor kommt auf eine Leistung von 18 kW und soll das Behördenkrad bis zu 120 km/h schnell machen. Die mit einer Schnellladefunktion ausgerüstete Batterie soll eine Alltagsreichweite von 150 Kilometer ermöglichen. Die Elektronik der Batterie ist wassergekühlt. Zur speziellen Polizeiausrüstung gehören ein Kommunikationssystem, eine Satellitennavigation, eine Onlineanbindung zur Datenbankabfrage sowie ein Keyless-System für Zündung und die Seitenkoffer. Des Weiteren setzt die CF Moto auf LED-Beleuchtung, eine Vollverkleidung mit höhenverstellbarer Scheibe, 17-Zoll-Aluräder, ABS, eine USD-Gabel und ein hinteres Zentralfederbein. Noch Ende November 2020 sollte die CF Moto 300GT-E in ausgewählten Großstädten in China ihren Polizeidienst antreten.

Umfrage

Wie steht ihr zum Elektromotorrad?
33417 Mal abgestimmt
Kommt für mich nicht in Frage.
Für den urbanen Verkehr die Zukunft des Zweirads.
Am Elektromotorrad führt kein Weg vorbei.

Fazit

CF Moto goes Elektro. Mit der 300 GT-E zeigen die Motorradbauer ein elektrisches Motorrad für den Behördeneinsatz bei der Polizei. Die Konstruktion zeigt sich sehr modern.

Zur Startseite
CFMoto
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über CFMoto
Mehr zum Thema Nachhaltigkeit
Ryvid Anthem Elektromotorrad
Elektro
Baran Energy Anubis CruiserCross
Elektro
Can-Am Origin und Pulse 08/2022
Elektro
2022 Suzuka Kawasaki EV und HEV
Elektro
Mehr anzeigen