Motorradmesse in Mailand
EICMA 2022
Präsentiert von

Pininfarina designt für Vmoto

Pininfarina designt für Vmoto Roller oder Jet-Ski?

Pininfarina und Vmoto kündigen eine Zusammenarbeit an. Ziel: neue, luftwiderstandsoptimierte Designs für künftige Elektroroller von Vmoto.

Vmoto und Pininfarina Pininfarina
Vmoto und Pininfarina
Vmoto und Pininfarina
Vmoto und Pininfarina
Vmoto und Pininfarina 6 Bilder

Im Rahmen der EICMA kündigten Vmoto und Pininfarina die Kooperation für neue Elektro-Modelle an. Die Designer von Pininfarina sollen dem australischen Hersteller neue Designs für künftige Modellgenerationen entwerfen. Das erste Konzept steht bereits im Windkanal. Die australisch-italienische Partnerschaft könnte vom neuen Investor Giovanni Castiglioni eingefädelt worden sein.

Wer ist Vmoto?

Vmoto ist ein australischer Hersteller von urbanen Elektrorollern und Motorrädern. Bei uns dürfte der A1-Stromer Super Soco bekannt sein. Gut 300.000 Fahrzeuge stellt Vmoto in chinesischen Werken her, womit sie sich ungefähr auf dem Niveau von KTM und Piaggio bewegen.

Messebilder EICMA 2021
Verkehr & Wirtschaft

Was ist Pininfarina?

Seit 1930 entwirft und designt Pininfarina vornehmlich Autos und baut im eigenen Werk Karosserien für unterschiedliche Automodelle. Über knapp 100 Jahre entstanden bei Pininfarina berühmte und historische Autos, wie beispielsweise der Fiat Spider, der Ferrari California oder diverse Lancia-Modelle.

Castiglioni VMoto
Verkehr & Wirtschaft

Wozu die Kooperation?

Vmoto möchte von Pininfarina vor allem neue, luftwiderstandsoptimierte Designs für künftige Modellgenerationen entwerfen lassen. Dazu wurde das hier auf den Bildern zu sehende Konzept im Windkanal bei Pininfarina entworfen. Was, wie und in welcher Form wir das erste Elektro-Fahrzeug im Pininfarina-Design zu sehen bekommen, ist nicht bekannt.

Umfrage

Welches Elektro-Konzept auf zwei Rädern kommt für euch in Frage?
43281 Mal abgestimmt
Wenn, dann nur ein leistungsstarkes Elektromotorrad.
Ein Elektroroller für's Pendeln und den Stadtverkehr kann ich mir vorstellen.
Ein kleines, wendiges Elektromopped macht bestimmt Spaß.
Gar keins.

Fazit

Vmoto und Pininfarina arbeiten zusammen an neuen Designs für künftige Elektrofahrzeuge. Ein erstes Konzept wurde im Rahmen der EICMA 2022 vorgestellt.

Zur Startseite
Mehr zum Thema EICMA
Shineray SWM Custom V 1200 (EICMA 2022)
Chopper/Cruiser
Kaltvergleich Honda XL 750 Transalp und Suzuki V-Strom 800 DE (11/2022)
Enduro
Yamaha XSR 700 Legacy (2023)
Modern Classic
Cake Bukk
Elektro
Mehr anzeigen