Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Kawasaki KLX 140 R für 2023: Enduro für Kids

Kawasaki KLX 140 R für 2023 Offroad-Bike für Offroad-Kids

Für den Offroad-Nachwuchs ergänzt Kawa seine Modellpalette für 2023 um die kleine Viertakt-Enduro Kawasaki KLX 140 R.

Kawasaki KLX 140 R Modelljahr 2023 Kawasaki
Kawasaki KLX 140 R Modelljahr 2023
Kawasaki KLX 140 R Modelljahr 2023
Kawasaki KLX 140 R Modelljahr 2023
Kawasaki KLX 140 R Modelljahr 2023 8 Bilder

Aus der KLX-Reihe standen bisher parat: die 110er, 250er sowie eine 450er. Im Modelljahr 2023 kommt nun die Kawasaki KLX 140 R. Sie ist, wie die KLX 110 eine Kawasaki-Enduro für Kids. Mit einer Sitzhöhe von nur 780 Millimeter sollen sich auch Motocross-Anfänger und -Anfängerinnen direkt wohlfühlen bei ihren ersten Ausritten im Gelände.

144 Kubik, 11 PS, 12 Nm und 5 Gänge

Dazu soll der gut beherrschbare Viertaktmotor mit 144 cm³ Hubraum beitragen. 8,3 kW (11 PS) und 12 Nm bei 6.000/min Leistung liefert der Einzylinder, geschaltet wird manuell durch 5 Gänge. Der Motor ist luftgekühlt, was Gewicht spart und die Wartung erleichtert.

Beta Minicross E
Elektro

Das Fahrwerk besteht aus einer 33 mm-Teleskopgabel und einem einstellbaren Federbein. Vorne wie hinten stehen 180 Millimeter Federweg zur Verfügung. Scheibenbremsen verzögern bei Bedarf – vorne per 220er-Disc, hinten über eine 186er-Scheibe.

Kawasaki KLX 140 R mit einsteigerfreundlicher Sitzhöhe

An Bodenfreiheit bietet die Kawasaki KLX 140 R 235 Millimeter und dabei aber – wie erwähnt – eine einsteigerfreundliche Sitzhöhe mit 780 Millimetern. Das dürfte auch locker für Fahrerinnen und Fahrer knapp unter 1,60 Meter Körpergröße passen. Zum Vergleich: die Sitzbank der nächstgrößeren KLX 250 schwebt schon in schwindelerregenden 945 Millimetern Höhe. Noch ein paar Zahlen zur KLX 140 R: In den Tank passen 5,8 Liter und auf die Waage bringt sie fahrfertig 95 Kilogramm.

Kawasaki KLX 300 SM USA
Supermoto

Die Kawasaki KLX 140 R kostet in Deutschland ab Werk 3.945 Euro, inklusive Überführungskosten stehen 4.095 Euro auf dem Preisschild. Erhältlich ist sie in der Farbvariante Lime Green.

In den USA wird die Kawasaki KLX 140 R auch in einer höheren Large-Version mit einem Vorderrad mit 19 Zoll (ca. 48 Zentimeter) und 16 Zoll (ca. 41 Zentimeter) hinten angeboten (KLX 140R L). Kawasaki Deutschland bietet die Option bislang nicht. Die Standard KLX 140 R ist vorne mit 17 Zoll (ca. 43 Zentimeter) und hinten mit 14 Zoll (ca. 36 Zentimeter) bestückt.

Fazit

Zu groß für die Mini-Bikes, zu klein für ausgewachsene Enduros? Da schafft Kawasaki mit der KLX 140 R ab dem Modelljahr 2023 Abhilfe und schlägt damit die Brücke zwischen der 110er und der 250er.

Zur Startseite
Kawasaki
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Kawasaki
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Royal Enfield Hunter 350
Modern Classic
Triumph Speed Triple 1200 RR Bond Edition 10/2022
Modern Classic
Ducati Einzylinder Studien
Motorräder
Horex Regina Evo 2023 Intermot 2022
Modern Classic
Mehr anzeigen