Neuheiten
Motorrad-Neuheiten
Kawasaki KX 250 2023 Kawasaki
Kawasaki KX 250 2023
Kawasaki KX 250 2023
Kawasaki KX 250 2023 10 Bilder

Kawasaki KX 250 neu für 2023

Kawasaki KX 250 neu für 2023 Stärker und besser crossen in Grün

Mehr Leistung und ein neues Setup sollen die Kawasaki KX 250 2023 schneller machen.

Über die neue KX 250 sagt Kawasaki selbst, sie wäre eines der wichtigsten Motorcross-Modelle der Marke. Um diesen Status zu unterstreichen, wurde für den Modelljahrgang 2023 an Details gearbeitet und Erfahrungen aus der AMA Supercross und der MX2-WM verarbeitet. Das Ergebnis ist vor allem am Motor zu spüren.

Mehr Leistung

Merklich verändert wurde die Leistung des Einzylinders mit 249 Kubik. 1,4 PS soll der Viertakter mehr leisten, was vor allem durch einen neuen Zylinderkopf ermöglicht wird. Die Einlassventile sitzen näher am Ansaugtrakt und stehen durch den verringerten Durchmesser der Teller weiter voneinander. Das soll die Füllung des Zylinders verbessern. Passend dazu wurde der Ansaugtrakt begradigt, Einspritzdüsen umgesetzt und die Drosselklappe auf 44 Millimeter vergrößert (plus 1 Millimeter). Mehr Drehmoment ermöglicht der längere Krümmer der Kawasaki KX 250, was durch geänderte Abstufungen des 1. und 2. Gangs unterstrichen wird. Neu ist ebenfalls die Zündung und die um 350/min höhere Maximaldrehzahl.

KTM Enduro 2023
Enduro

Mehr Fahrwerk

Mehr hat auch der Hinterreifen. Er wächst von 100/90-19 auf 110/90-19 und soll mehr Traktion bieten. Neu ist das Federbein mit einstellbarer Druckstufe in High- und Low-Speed und die Bremsanlage hinten mit einer 240-Millimeter-Scheibe (-10 Millimeter). Die Gabel soll mit einer geänderten Ölmenge stärker dämpfen. Dazu stehen Fahrer auf breiteren Fußrasten (plus fünf Millimeter), die drei Millimeter weiter hinten sitzen. Bodenfreiheit und Sitzhöhe der neuen Kawasaki KX 250 steigen je um 10 Millimeter auf 345 und 960 Millimeter. Das fahrfertige Gewicht steigt bei gleichem Tankinhalt von 6,2 Liter um 2,8 Kilo auf 108 Kilogramm. Einen Preis hat Kawasaki noch nicht genannt.

Fazit

Kleine Frischzellenkur an der KX 250 für 2023 von Kawasaki. Neuer Zylinderkopf für mehr Leistung und Drehmoment, andere Bremsen und Federelemente sollen die 250er-Viertakter in der Konkurrenz halten.

Kawasaki KX
Artikel 0 Tests 0 Markt 0
Alles über Kawasaki KX
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Yamaha XSR 900 Fahrbericht
Modern Classic
Modern Classic
Zongshen Cyclone RA 9
Naked Bike
Robo Systems 2x2 Ultra Bike
Elektro
Mehr anzeigen