Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
1
Honda Navi Mini-Bike Honda
Honda Navi Mini-Bike
Honda Navi Mini-Bike
Honda Navi Mini-Bike
Honda Navi Mini-Bike 21 Bilder

Honda Navi: Mini-Bike für die USA

Honda Navi für die USA Mini-Bike für die Stadt oder fürs Wohnmobil

2016 wurde die Honda Navi in Indien vorgestellt. Jetzt feiert das Mini-Bike auf Zoomer-Basis auch in den USA Premiere.

Rund um die Technik des Honda Ruckus, den wir hierzulande noch als Zoomer kennen, hatte Honda bereits 2016 für den indischen Markt das Mini-Bike Navi gestrickt, das im Stil der Honda Grom antritt. Zum Modelljahr 2022 schafft der Zwerg auch den Sprung nach Übersee in die USA. Für Europa gibt es derzeit noch keine Pläne.

Herzstück der Honda Navi ist der bekannte 110 cm³ große luftgekühlte Einzylinder-Zweiventil-Viertaktmotor in Kombination mit einem CVT-Automatikgetriebe. Beide sitzen zusammen in einer Triebsatzschwinge. Die Gemischaufbereitung erledigt noch ein herkömmlicher Vergaser. Der Fahrer muss sich also nicht mit einem Schalthebel oder einer Kupplung herumschlagen, sondern kann sich einfach nur auf das Fahren konzentrieren. Gestartet wird per E-Starter. Ein Kickstarter ist aber ebenfalls mit an Bord. Eine Leistung wird nicht angegeben, die dürfte aber bei rund 9 PS liegen.

Mini-Abmessungen, kleiner Preis

Das 12 Zoll große 90/90er Vorderrad führt ein Telegäbelchen mit 28,6 Millimeter im Durchmesser messenden Standrohren und knapp 90 Millimeter Federweg. Hinten stützt sich die Triebsatzschwinge über ein einzelnes Federbein mit 70 Millimeter Federweg am Stahlrohrrahmen ab. Das Hinterrad kommt nur auf zehn Zoll im Durchmesser und trägt einen Reifen der Dimension 90/100. Verzögert wird mit Trommelbremsen in beiden Rädern. Trotz seiner extrem schlanken Abmessungen ist die Honda Navi für zwei Passagiere ausgelegt. Die Sitzhöhe liegt bei 76 Zentimeter.

Honda Navi Mini-Bike
Honda

Die Tank-Sitzbank-Kombination ist als Monocoque ausgelegt und mimt einen Aluminium-Brückenrahmen nach. Frontscheinwerfer und Cockpit bilden eine Einheit. Pfiffig ist das Staufach dort, wo man sonst den Motor vermuten würde – vorne unten im Rahmen. Das lässt sich als Koffer auch komplett herausnehmen. Vollgetankt fahrfertig bringt die Honda Navi 107 Kilogramm auf die Waage. Damit ist sie prädestiniert für die Mitnahme im Wohnmobil oder eben als kompakter City-Hopper.

In den USA wird die Honda Navi in vier Farben (gelb, grün, braun und rot) zu Preisen ab 1.807 Dollar (umgerechnet rund 1.600 Euro) angeboten.

Fazit

Honda bringt im Land von "Bigger is better" ein neues Mini-Bike. Das ist vor allem für den urbanen Verkehr sowie die Mitnahme im Wohnmobil oder auf dem Pickup gedacht. Klein wie die Abmessungen ist auch der Preis.

Honda
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Honda
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Suzuki GSX-S 125 Modelljahr 2022
Naked Bike
Suzuki GSX-R 125 Modelljahr 2022
Supersportler
Norton V4CR 2022
Naked Bike
Lifan E4 Elektro
Elektro
Mehr anzeigen