Neuheiten 2021
Motorrad-Neuheiten 2021
Benelli Leoncino 500 Modelljahr 2021 Benelli
Benelli Leoncino 500 Modelljahr 2021
Benelli Leoncino 500 Modelljahr 2021
Benelli Leoncino 500 Modelljahr 2021
Benelli Leoncino 500 Modelljahr 2021 14 Bilder

Benelli Leoncino 500/Trail: Änderungen für Euro 5

Benelli Leoncino 500 und 500 Trail Mit Mini-Änderungen auf Euro 5

Benelli hat seine beiden 500er-Modelle Leoncino und Leoncino Trail auf die Euro 5-Norm abgestimmt. Zudem gab es kleine optische Änderungen.

Die Benelli Leoncino 500 und die Leoncino 500 Trail gehören zu den Bestsellern im Programm des italienischen Motorradherstellers unter chinesischer Führung. Zum Modelljahr 2021 gab es daher nur die obligatorische Anpassung an die Euro 5. Beim Design gab es keinen Handlungsbedarf.

Euro 5 und mehr Fahrwerk

Die Freunde des Reihenzweizylinders können aufatmen: Angepasst an Euro 5 hat der Twin seine Leistung von 48 PS und das maximale Drehmoment von 46 Nm beibehalten. Modifiziert wurden die Motorsteuerung sowie die Abgasreinigung, die nun ein Sekundärluftsystem umfasst. Die Primärübersetzung wurde geringfügig gekürzt, um das Triebwerk spontaner antreten zu lassen.

Nachgelegt haben die Italiener auch beim Fahrwerk. Vorne arbeitet eine neue 50er-USD-Gabel, die in Zugstufe und Vorspannung einstellbar ist. Zu erkennen ist die neue Forke an der silbernen Optik. Bislang dominierte hier schwarz. Das modifizierte Federbein hinten ist jetzt mit einer gelben Feder bestückt und lässt sich ebenfalls in Zugstufe und Vorspannung einstellen.

Neue Grafiken und etwas Farbe

Benelli Leoncino 500 Trail Modelljahr 2021
Benelli

An der Optik der beiden Modelle wurde nur sanft Hand angelegt. Das Tank-Logo ist jetzt nicht mehr schwarz unterlegt, der Einsatz zeigt sich jetzt lackiert. Dafür tragen die Tankflanken jetzt Kniepads. Neu ist auch die Grafik auf den Seitendeckeln. Zudem wurden die Haltegriffe für den Sozius neu gezeichnet. Die überarbeitete Sitzbank bietet mehr Komfort und der Löwe auf dem vorderen Fender hüllt sich nun in schwarzen Lack. Während die Leoncino 500 künftig mit Pirelli Angel GT-Reifen von den Bändern rollt, wird die Trail mit Metzeler Tourance-Pneus bestückt.

Zu haben sind die Euro 5-Modelle in den Farben Rot und Schwarz. In Italien bleiben beide Version zum neuen Modelljahr preislich unverändert. Preise für den deutschen Markt wurden noch nicht genannt.

Fazit

Benelli pflegt seine beiden 500er Naked Bikes zum Modelljahr 2021 nur dezent. Neben einer Euro 5-Anpassung gibt es neue Federelemente sowie wie ganz leichte Designretuschen.

Benelli Leoncino 500
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Benelli Leoncino 500
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Aprilia Tuono V4 Factory Modelljahr 2021
Naked Bike
MV Agusta Superveloce
Supersportler
Sym Maxsym 400 2021
Roller
KTM 1290 Super Duke RR Modelljahr 2021
Naked Bike
Mehr anzeigen