Neuheiten 2021
Motorrad-Neuheiten 2021
10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021. BMW
10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021.
10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021.
10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021.
10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021. 47 Bilder

BMW R nineT (2021)

Mit einem Update über die Euro 5-Hürde

BMW hat die R nineT-Modellfamilie fit für die ab Jahresende geltende Euro 5-Norm gemacht. Zudem zeigt sich die Sonder- und Serienausstattung aller Modelle nachhaltig geschärft.

Seit 2013 füht BMW R nineT-Modelle im Programm. Die Modellfamilie rund um den luftgekühlten Boxer umfasst zwischenzeitlich die R nineT, die R nineT Pure, die R nineT Scrambler und die R nineT Urban G/S. Alle entstammen dem gleichen Technik-Baukasten, weisen aber unterschiedliche Charaktere auf. Für das Modelljahr 2021 erhalten alle Familienmitglieder einen auf Euro 5 getrimmten Motor sowie ein überarbeitetes Ausstattungsangebot. Die R nineT Pure ist zudem in einer A2-tauglichen Leistungsversion zun haben.

Neue Zylinderköpfe für Euro 5

10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021.
BMW

Der 1.170 cm³ große luftgekühlte Boxer in den noch aktuellen R nineT-Modellen leistet in seiner letzten Ausbaustufe 110 PS und stellt 116 Nm Drehmoment zur Verfügung. Allerdings erfüllt der Zweizylinder nur die Euro 4-Norm. Um die erfolgreiche Baureihe über die Euro 5-Hürde zu hieven, mussten die BMW-Techniker nochmal nachlegen – und zwar neue Zylinderköpfe. Deren neuen Form sorgt für einen harmonischeren Übergang von den äußeren zu den inneren Kühlrippen und neu gestaltete Drosselklappenteile und Zylinderkopfhauben lassen ihn jetzt noch ästhetischer wirken. Im Innern der Zylinderköpfe kommt ein neues Turbulenzsystem zum Einsatz, das durch einen Drall des Gemischs für eine noch bessere und sauberere Verbrennung sowie für mehr Drehmoment sorgt. Durch einen noch fülligeren Leistungs- und Drehmomentverlauf, insbesondere im Bereich zwischen 4.000 und 6.000/min, werden jetzt spürbar bessere Durchzugswerte als beim Vorgänger realisiert. In der Spitzenleistung verliert der Boxer allerdings um ein PS auf 109 PS bei 7.250 Touren, das Spitzendrehmoment bleibt unverändert bei 116 Nm bei 6.000/min.

Kurven-ABS serienmäßig

Mehr gibt es in Sachen Serienausstattung. Alle neuen R nineT-Modelle verfügen über ABS Pro (Kurven-ABS) in Verbindung mit DBC (Dynamic Brake Control), ein neues Federbein mit wegabhängiger Dämpfung (WAD) und dadurch mehr Federungskomfort sowie bequemer Einstellmöglichkeit der Federvorspannung über ein Handrad. Serienmäßig an Bord sind jetzt auch die Fahrmodi "Rain" und "Road". Neu gezeichnet wurde das Ziffernblatt im Cockpit, die Kontrollleuchten sind jetzt bei Nicht-Funktion unsichtbar. Scheinwerfer und Blinker arbeiten mit LED-Technik, eine USB-Steckdose versorgt mobile Endgeräte.

Noch mehr Optionen

BMW wäre nicht BMW, wenn sich nicht auch auf der Sonderausstattungsseite etwas getan hätte. Optional steht jetzt der Fahrmodus Pro mit den zusätzlichen Fahrmodi "Dyna" für die R nineT und R nineT Pure sowie "Dirt" für die R nineT Scrambler und R nineT Urban G/S, der dynamischen Traktionskontrolle DTC (Dynamic Traction Control) sowie der Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR) zur Verfügung. Im Comfort-Paket sind der Fahrmodus Pro, ein Tempomat sowie beheizbare Griffe zusammengefasst. Neu im Programm sind außerdem die Einzelsonderausstattungen Kurvenlicht sowie die Designoption Endschalldämpfer und verschiedene Heckumbauten. Erweitert und neu sortiert präsentieren sich die Frästeil 719-Optionen.

10/2020 BMW R nineT Modelljahr 2021.
BMW

Abgerundet wird das Modell-Upgrade zum Modelljahr 2021 von neuen Serien- und Sonderfarben. Von besonderer Bedeutung ist dabei die "Edition 40 Years GS" der R nineT Urban G/S, die nur limitiert angeboten wird.

Preise für die überarbeiteten BMW R nineT-Modelle nennen die Bayern noch nicht.

Fazit

Mit neuen Zylinderköpfen hebt BMW den luftgekühlten Boxer über die Euro 5-Hürde. Die Sicherheitsausstattung zeigt sich erweitert. Und für alle die, die kein Bike von der Stange wollen, bietet das erweiterte Options-Arsenal jede Menge neue Möglichkeiten.

BMW Motorrad R nineT
Artikel 0 Tests 0 Modelljahre 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über BMW Motorrad R nineT
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Teaser Ducati Premieren Teil 4
Motorräder A-Z
Harley-Davidson Custom 1250
Chopper/Cruiser
Kawasaki KLX 300 SM USA
Supermoto
Suzuki SV 650 Modelljahr 2021
Naked Bike