Neuheiten 2022
Motorrad-Neuheiten 2022
Benelli Tornado 302 Benelli
Benelli Tornado 302
Benelli Tornado 302
Benelli Tornado 302
Benelli Tornado 302 7 Bilder

Benelli Tornado und TNT: Große Namen reloaded

Neue Benelli Tornado und TNT Euro 5-Update von 302 R und BN 600

Benelli hat aktuelle Bilder einer neuen Tornado und TNT veröffentlicht. Die Tornado dürfte das Euro 5-Update der 302 R sein, die TNT das der BN 600.

Zweimal Benelli, zweimal große Namen. In China hat Benelli die beiden neuen Modelle TNT und Tornado vorgestellt. Die Tornado ist ein 300er-Sportler, die TNT ein 600-Kubik-Naked. Technische Basis sind die bekannten Benelli 302 R und BN 600.

Benelli Tornado 302

Auf den ersten Blick fällt die neue, schlankere Verkleidung mit dem kleinen Projektionsscheinwerfer mit LED-Unterstützung auf. Von zwei Sicken flankiert und von zwei schmalen Tagfahrlichtern geschminkt, erinnert die Front sehr an die alte Tre 900 (2002-2014). Mit der 302 R teilt sich die Tornado augenscheinlich den Tank, während des Heckteil nach einem Neuteil aussieht. Bei Fahrwerk und Rahmen bleibt es bei einer Rohrschwinge im Heck, verbunden über ein in der Zugstufe einstellbares Federbein mit dem Stahlrohr-Rahmen. Vorn arbeitet weiterhin eine USD-Gabel mit zwei Scheibenbremsen in axial verschraubten Bremssätteln. Auf Euro 5 dürfte der bekannte Reihen-Twin mit 300 Kubik gelupft werden, ob dann weiterhin 38 PS in dem wassergekühlten Vierventiler traben, ist noch nicht bekannt.

Benelli TNT 600

Ebenfalls zunächst im Heimatland China hat Benelli eine neue TNT vorgestellt: 600 Kubik aus vier Zylindern und um die 80 PS. Mit Blick auf Rahmen, Fahrwerk, Heck und Motor blinzelt eine stark aufgefrischte BN 600 zurück, die ihre charakteristische Gullwing-Schwinge mit dem exzentrischen Federbein und die Under-Seat-Auspuff-Anlage behalten darf. Vor allem die Front ist mit dem LED-Scheinwerfer deutlich schärfer gezeichnet, ebenso die Kühlerverkleidungen. Es bleibt auch bei der mächtigen USD-Gabel mit den radialen Brembosätteln vorn. Mit dem neuen Design scheint ein neues Display Einzug zu halten.

Preis und Verfügbarkeiten sind für beide Modelle noch nicht bekannt.

Umfrage

5203 Mal abgestimmt
Müssen sich die etablierten Hersteller vor den Chinesen fürchten?
Ja, die Hersteller aus China haben vollen Rückenwind und Geld spielt da keine Rolle.
Niemals, Leidenschaft, Geschichte und Qualität lernt China nicht über Nacht.

Fazit

Euro 5 für die beiden Italo-Chinesen von Benelli, neues Design und vor allem neue, große Namen. So könnte Benelli den ein oder anderen Achtungserfolg haben – wenn sie mit Tornado 302 und TNT 600 denn nach Europa kommen.

Benelli
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Benelli
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
KYMCO X-TOWN CT 300i ABS
Roller
Kawasaki W800 2022
Modern Classic
Harley-Davidson Custom 1250
Chopper/Cruiser
Honda Monkey 125 Modelljahr 2022
Modern Classic
Mehr anzeigen