Moto Guzzi Roller DSN Sansone 2000

DSN Sansone 2000 Der Breitbau-Roller mit der Guzzi-Seele

Auf Basis der Moto Guzzi Nevada 750 baute DSN einst einen großen, einen sehr großen Roller. Einer davon steht zum Verkauf.

Moto Guzzi DSN Sansone 2000 Aste Bolaffi
Moto Guzzi DSN Sansone 2000
Moto Guzzi DSN Sansone 2000
Moto Guzzi DSN Sansone 2000
Moto Guzzi DSN Sansone 2000 12 Bilder

Freunde edler Personenkraftwagen könnten jetzt verzückt weiterlesen, denn gleich fällt der Name Emanuele Nicosia. Designer bei Pininfarina, zeichnete den Jaguar XJS, arbeitete an den Kult-Ferraris 288 GTO und Testarossa mit, entwarf die Innenräume für Lamborghini Diablo und Bugatti EB 110. Und eben auch den DSN Sansone 2000. 2016 starb der Meister, der Sansone blieb. Der einzigartige Roller mit Softchopper-Technik steht zum Verkauf.

DSN Sansone 2000

Ein SUB sollte der Sansone werden. Ein Sports Utility Bike. Erinnert an vierrädrige SUV, die zwar alles können sollen, in Wirklichkeit zu schwer und zu breit sind und tatsächlich sehr wenig können. Der Sansone war so ähnlich konzipiert und glänzte für das Jahr 2000 mit einiges Extras, die es heute nur in der automobilen Topliga gibt. Beispiel: Kameras nach hinten ersetzen die Spiegel. Der rückwärtige Verkehrsraum wird im großen Display dargestellt. Oder: Die Windschutzscheibe ist das Ergebnis ausgiebiger Windkanaltests, und in das breite Heck passen zwei große Helme nebeneinander.
Der Rest der üppigen Karosse mit ewig langen Kanten und großen Lackflächen ist auf das Chassis und den Antrieb einer Moto Guzzi Nevada 750 geschraubt. Mit 48 PS war der Sansone damals der stärkste Roller überhaupt. Oder eher: wäre gewesen, denn: Es gab wohl nur zwei Stück. Einen in Rot, der offenbar wirklich einst fuhr, und eben das zum Verkauf stehende Exemplar in Silber.

Vespa GTS 300
Verkehr & Wirtschaft

Die teuerste Nevada 750

Aktuell steht der DNS Sansone beim italienischen Auktionshaus Aste Bolaffi zum Verkauf und soll fahrbereit gemacht werden können. Die Gebote starten bei 7.000 Euro, es werden bis zu 30.000 Euro beim Zuschlag erwartet. Also bis zum zehnfachen der aktuellen Marktpreise des Basis-Krads Nevada 750. Dafür bekommt der Käufer ein komplettes Werkstatthandbuch und einen Bildband der Mitgestalterin Anna Visconti.

Umfrage

17669 Mal abgestimmt
Brauchen wir noch größere Roller mit noch mehr Hubraum?
Ja, unbedingt.
Nein, dann kann ich ja gleich Motorrad fahren.

Fazit

Bei Aste Bolaffi steht ein außergewöhnliches Kraftrad zur Auktion. Besser: ein Sports Utility Bike, die Sansone 2000. Basis ist die Moto Guzzi Nevada 750, die zu einem Großroller umdesignt wurde. Es gab wohl nur zwei Exemplare auf der Welt. Eines wird nun versteigert.

Zur Startseite
Moto Guzzi Nevada 750
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Moto Guzzi Nevada 750
Mehr zum Thema Klassiker
Harley-Davidson MC 65 Shortster
Klassiker
Harley-Davidson MT 500 Rotax Military 1998 Mecum Auctions Las Vegas (Januar 2023)
Enduro
Cushman Super Silver Eagle
Roller
Ducati 750 SS KöWi Bonhams
Klassiker
Mehr anzeigen