Neuheiten
Motorrad-Neuheiten

Vesper-Vespa: Sondermodell Pic Nic

Vespa Primavera 50 und 125 Sondermodell Vesper-Vespa: Sondermodell Pic Nic

Mit Gepäckträger, Flechtkorb, Kühltasche und Picknick-Decke rüstet Vespa das Sondermodell Pic Nic der Primavera-Reihe aus.

Vespa Pic Nic Piaggio
Vespa Pic Nic
Vespa Pic Nic
Vespa Pic Nic
Vespa Pic Nic 4 Bilder

Mit Stil und allerlei schicker Ausstattung stellt Vespa das jüngste Sondermodell der Primavera-Familie vor: Pic Nic. Zu haben ist die Pic Nic als 50er und 125er ab Juli 2022. Zur Sonderausstattung gehören verchromte Klappgepäckträgern an Front und Heck. Hinten bietet der Picknickkorb aus Rattan Platz für das Vesper in einer herausnehmbaren Kühltasche. Die wasserabweisende Picknickdecke aus Jacquard-Stoff findet auf dem klappbaren Träger vorn Platz.

Die Sitzbänke sind mit einem beigen Überzug mit hellgrauen Abschlüssen gestaltet und mit einem dunkelbraunen Polster und einer kleinen italienischen Flagge abgerundet. Den Grundton der Bank verwendet Vespa auch für die Gummileisten der Trittbretter, die den verchromten Kantenschutz der Beinschilder ergänzen. Die Preise liegen bei 4.699 Euro für die Primavera Pic Nic 50 und 5.699 Euro für die Primavera Pic Nic 125.

Vespa Primavera Pic Nic mit 3 oder 11 PS

Ein Einzylinder mit 49 Kubik Einspritzung treibt die Primavera 50 an. Der Viertakter leistet 2,9 Nm bei 7.000 Touren und 3 PS bei 7.500 /min. Die Triebsatzschwinge verbindet die Fliehkraft-Trockenkupplung einem stufenlosen Automatik-Getriebe. Das Gewicht der Primavera 50 ohne Zusatzausstattung liegt bei 115 Kilogramm, der Tank fasst 7,5 Liter und sollte den 50er mit 2,5 Litern Verbrauch 300 Kilometer weit bringen. Top-Speed: zulassungsbedingte 45 km/h.

Die zweite Variante, die Pic Nic zu fahren, hat luftgekühlte 125 Kubik, 10,4 Nm und 11 PS in der Primavera 125, die 13 Kilogramm schwerer ist als die 50er. Sie bremst vorn per ABS, führt acht Liter Benzin mit sich, die bei 2,5 Liter/100 Kilometer bis zu 320 Kilometer Reichweite ermöglichen.

Umfrage

Welcher Roller-Typ sind Sie?
1190 Mal abgestimmt
Ein Roller muss klein und wendig sein.
Ein Roller muss groß, leistungsstark und bequem sein.

Fazit

Vespa stellt ein neues Sondermodell der Primavera vor. Die Pic Nic ist als 50er und 125er zu haben und kommt mit Picknick-Decke, Rattankorb und Kühltasche für 780 bis 800 Euro Aufpreis.

Zur Startseite
Vespa Primavera
Artikel 0 Tests 0 Videos 0 Markt 0
Alles über Vespa Primavera
Mehr zum Thema Motorrad-Neuheiten im Überblick
Kawasaki Z 900 RS 2023
Modern Classic
Royal Enfield Hunter 350 Fahrbericht
Modern Classic
Kawasaki Z 900 2023
Motorräder
Royal Enfield Hunter 350
Modern Classic
Mehr anzeigen