FK Motors FK 3 GP FK Motors

FK Motors FK 3 GP

Neuer 300er-Einzylinder-Sportler

FK Motors baut seine Angebotspalette nach oben aus. Ab Mai 2020 will man den deutschen Markt auch mit einem Sportmotorrad in der 300er-Klasse beackern.

Außer einem Facebook-Post und zwei Zeichnungen gibt es zum neuen Top-Modell allerdings kaum Informationen. Erstmals in Deutschland zu sehen sein soll die 300er auf den Motorrad Tagen in Hamburg im Februar 2020.

Angetrieben wird die FK Motors FK 3 GP von einem 300 cm³ großen, flüssigkeitsgekühlten Einzylinder mit Vierventiltechnik, der es auf 27 PS bringen soll. Die 17 Zoll großen Räder werden vorne von einer USD-Gabel geführt, hinten kommt eine Einarmschwinge oder eine Zweiarmschwinge (je nachdem welchen Teaserbildern man Glauben schenkt) mit Bananenprofil zum Einsatz. Vorne verzögert eine Einzelscheibe mit radial angeschlagenem Sattel, hinten unterstützt eine weitere Scheibe in Kombination mit ABS.

FK Motors FK 3 GP
FK Motors

Beim Rahmen scheint man auf eine Gitterrohrkunstruktion aus Stahlrohr zu setzen. Eine Vollverkleidung mit LED-Scheinwerfer und eine gestufte, zweiteilige Sitzbank sorgen für den sportiven Look. Als Verkaufspreis sind rund 4.000 Euro angepeilt.

Hinter der Marke FKM stecken der chinesische Motorradgigant Fekon Motorcycle mit einer Produktionskapazität von bis zu 500.000 Motorrädern jährlich sowie Partner aus Deutschland und Singapur. Bislang ist FKM hierzulande nur mit drei Modellen im 125er-Segment unterwegs.

Ratgeber Verkehr & Wirtschaft Kawasaki Z 125 Neuzulassungen 125er-Motorräder 2019 Top 20 der 125er-Bikes und großen Roller

Die beiden Segmente verzeichnen im Jahr 2019 das prozentual größte...

Mehr zum Thema Einsteiger
Kawasaki Z650 Fahrbericht
Naked Bike
Motorräder
Sitzproben auf der EICMA 2019 Honda CMX 500 Rebel
Motorräder
Yamaha MT-125 (2020).
Naked Bike