Brad Binder KTM RC16 MotoGP 2020 KTM

KTM verlängert in der MotoGP bis 2026

KTM in der MotoGP Die Orangen verlängern bis 2026

Seit 2017 tritt der Motorradhersteller KTM in der MotoGP an. Jetzt haben die Österreicher eine Vertragsverlängerung mit der Dorna verkündet, die einen Verbleib in der höchsten Motorradrennklasse bis 2026 fixiert.

Dass KTM langfristig in der MotoGP engagiert sein wird, hat KTM-Boss Stefan Pierer schon früher gesagt. Jetzt ist es offiziell. Die Österreicher hängen wenigstens noch fünf Jahre dran und fahren bis 2026 in der höchsten Motorradrennsportklasse. Ein entsprechender Vertrag mit dem MotoGP-Promoter Dorna wurde jetzt unterzeichnet. In der zurückliegenden Saison konnte KTM seine ersten drei Siege in der Königsklasse einfahren. In der Herstellerwertung wurden die Orangenen Vierter.

"Ich freue mich sehr, diesen neuen Fünfjahresvertrag mit Dorna bekannt geben zu können. Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um der Dorna und Herrn Carmelo Ezpeleta und seinem gesamten Team besonders zu danken, denn wir hatten bereits vier großartige Jahre zusammen und sie sind ein wirklich professioneller Partner in diesem wichtigen Sport. Nach nur wenigen Saisons haben wir dieses Projekt auf eine sehr solide Basis gestellt, daher ist es ein positiver Schritt, unser MotoGP-Engagement bis 2026 fortzusetzen", kommentiert KTM-Motorsportdirektor Pit Beirer die Vertragsverlängerung.

Carmelo Ezpeleta, Dorna Sports CEO, Pit Beirer & Carlos Ezpeleta Dorna Sports MD
KTM
Carmelo Ezpeleta, Dorna Sports CEO, Pit Beirer und Carlos Ezpeleta, Dorna Sports MD.

"Wir sind sehr zufrieden mit der Vertragsverlängerung mit KTM, weil sie nicht nur großartige Partner sind, sondern die Plattform der MotoGP-WM auch als Marketing-Tool ausgewählt haben, das sie für ihre Produkte als ideal ansehen. Das ist nicht nur für die WM, sondern für unseren Sport gut. Danke für dieses Engagement. Diese Vertragsverlängerung ist die Zugabe nach einer monumentalen Saison mit drei GP-Siegen in der MotoGP-Klasse, die ihre Errungenschaften in der anspruchvollsten Motorradrennsportklasse unter Beweis stellen", ergänzt Dorna-CEO Carmelo Ezpeleta.

KTM
Artikel 0 Tests 0 Modelle 0 Videos 0 Marktangebote 0
Alles über KTM
Mehr zum Thema MotoGP
MotoGP 2020 Ducati Danilo Petrucci
Motorsport
GP Malaysia 2009
Motorsport
Ducati Desmosedici RR Stoner 2008
Motorsport
Andrea Iannone
Motorsport