Wochenrückblick 01_10_2021

MOTORRAD Online: Die Woche im Überblick

Themen, die uns bewegen Das lief diese Woche auf MOTORRAD Online

Wieder ist eine Woche vorbei. Welche Themen auf MOTORRAD Online das Interesse weckten, zeigen wir in der Wochenübersicht.

Eine recht poltische Motorradwoche liegt hinter uns. Hersteller, die ihre Absicht kundtun weniger CO² auszustoßen oder komplett auf Elektro und Hybrid zu setzen waren ebenso begehrte Artikel wie die Verschäfung des Bußgeld-Katalog.

Neue Motorräder

Wirklich neue Motorräder waren diese Woche nicht so stark vertreten, wobei die dann die stärksten überhaupt sind. Bei Kawasaki kann die H2 R mit 310 PS bestellt werden und MV Agusta hat eine Brutale mit 215 PS auf den Nürburgring losgelassen und auch gleich nach diesem benannt. Wer lieber neben der Straße fährt, sollte sich die neuen Beta-Racing-Enduros ansehen.

Umbauen und Anpassen

Yamaha hat der neuen R7 direkt ein Racing-Kit verpasst. Damit verliert sie zwar die Zulassung, gewinnt aber an Schärfe auf der Rennstrecke. Scharf ist die umgebaute Zero SR/F von Kultdesigner Tinker Hatfield und Custom-Lover Thor Drake. Wem das alles zu neumodisch ist, der kann vielleicht bei Bonhams für einen schmalen Taler ein altes MotoGP-Bike ersteigern.

Alles was recht ist

Spätestens 2022 stehen neue Bußgelder ins Haus. Der Bundesrat hat einer Novelle zugestimmt. Auf europäischer Ebene haben die Motorradhersteller ein White-Paper für weniger CO² bis 2050 veröffentlich und Kawasaki gab bekannt bis 2035 nur noch elektrisch und hybridbetriebene Motorräder bauen zu wollen.

Wochenrückblick vom 1. Oktober 2021:

Trotz des offensiv agierenden Herbstes war die letzte Woche eine fahraktive mit diversen Fahrberichten neuer Kräder. Auch neue Modelle waren nicht zu knapp gesät.

Neue Motorräder

Kawasaki erweitert seine ohnehin große 650er-Familie um das Retromodell Z 650 RS. Schon länger angeteasert liegen alle Infos nun vor. Dito bei Ducati und der neuen alten Multistrada V2. Ein gründliches Update der "alten" 950 mit neuem Namen. Gefahren wurden die neue Yamaha R7 und exklusiv der Prototyp der Ducati Multistrada Pikes Peak.

Die neue Yamaha R7: Die neue Yamaha R7

Fahrbericht Yamaha R7
Yamaha Europe
Fahrbericht Yamaha R7 Fahrbericht Yamaha R7 Fahrbericht Yamaha R7 Fahrbericht Yamaha R7 14 Bilder

Noch mehr neue Motorräder

Die Zulassungszahlen für den August 2021 zeigen zwar einen Rückgang der Zahlen zu 2020, der Markt zeigt sich zu 2019 aber recht robust und liegt weiterhin im Plus gegenüber Vorvorjahr.

Die Top 20 im August: Die Top 20 im August

09/2020, BMW R 1250 GS Modellpflege
BMW
09/2020, BMW R 1250 GS Modellpflege Kawasaki Z900 MY 2022 Farben Yamaha MT-07 Modelljahr 2021 Kawasaki Z650 MY 2022 Farben 20 Bilder

Bald keine neuen Motorräder mehr

Zumindest mit Verbrenner möchte Großbritannien ab 2035 nichts mehr zu tun haben. Die Briten planen die Neuzulassungen, also neue Modelle, die Emissionen ausstoßen zu verbieten. Dem gegenüber steht die EU, die derzeit Auto und leicht Lkw Co²-frei haben wollen ab 2035. Spannung liegt in der Luft und das auch ohne Elektromotor.

Der Wochenrückblick vom 25. September 2021:

Die Eicma im November wirft ihre Schatten voraus und die Hersteller schieben bereits einige neue Modelle auf die Bühne oder teasern große Kampagnen an.

Neue Motorräder

Suzuki entert mit der neuen GSX-S 1000 GT das Segment der Tourensportler. Mit neuer Verkleidung und erstmals einem optionalen Kofferset ab Werk. Dem gegenüber steht die angekündigte Offensive von Ducati, die sechs neue Modell bis Ende des Jahres zeigen werden. Neue Varianten der Z900 und Tiger 900 zeigen Kawasaki und Triumph.

Suzuki GSX-S 1000 GT
Suzuki
Suzuki GSX-S 1000 GT Suzuki GSX-S 1000 GT Suzuki GSX-S 1000 GT Suzuki GSX-S 1000 GT 30 Bilder

Teures Elektro

Durch einen Auftritt in einer bekannten TV-Serie hat ein deutsches Start-Up einen kurzen Run auf Artikel zu kleinen Elektro-Krädern ausgelöst. Ob Novus, Sol oder DAB, eines haben die kleinen Flitzer gemeinsam. Sie sind teuer: 35.000 für 35 kW, 28.500 Euro für eine 125er oder 6.000 Euro für eine 50er sind heftig.

Alte Technik

Den Kontrast zur Elektro bilden die Top-Themen der Woche: Alles was mit starken, großen Verbrennern zu tun hat. 15 Motorräder über 180 PS und die neuen V4-Motoren von Benda aus China waren massiv gefragt.

Weltrekord

Auf einem der Motorräder über 180 PS hat Kollege Fabian Dresler einen neuen Weltrekord gefahren: Über 165 km/h schnell mit dem Ellenbogen am Boden schleifen. Jetzt gilt es auf die Bestätigung des Guinness Buch der Rekorde zu warten.

Weltrekord für MOTORRAD und PS: Weltrekord für MOTORRAD und PS

Weltrekord Ellbow Drag Fabian Dresler
1000 PS
Weltrekord Ellbow Drag Fabian Dresler Weltrekord Ellbow Drag Fabian Dresler Weltrekord Ellbow Drag Fabian Dresler Weltrekord Ellbow Drag Fabian Dresler 6 Bilder

Der Wochenrückblick vom 17. September 2021:

Zu Ende des Sommers fliegen die Wochen für Motorradfahrer nur dahin. Besonders wenn die Hersteller die ersten neuen Modelle für die nächste Saison zeigen. Da kann man den Überblick schon mal verlieren. MOTORRAD nimmt an die Hand und zeigt die meistgelesenen Artikel der vergangenen Woche.

Neue Motorräder

Die neue Moto Guzzi V 100 Mandello war ebenso interessant wie das dazugehörige neue Werk von Moto Guzzi in Mandello. Wenn Honda auf ein Motorrad Africa Twin schreibt, dann schlägt das Wellen, egal ob als spekulierte Version mit 750 Kubik, oder als Variante mit 190 Kubik für die asiatischen Märkte. Interessant: Die Gerüchte um eine Ducati Streetfighter V2, die vor den Werkstoren in Borgo Panigale erspäht wurde.

Moto Guzzi V 100 Mandello: Moto Guzzi V 100 Mandello

Moto Guzzi V100 2022
Moto Guzzi
Moto Guzzi V100 2022 Moto Guzzi V100 2022 Moto Guzzi V100 Moto Guzzi V 100 Mandello 15 Bilder

Alte Motorräder

Ob ein Minibike von Mustang aus den USA der 1950er oder die Preissteigerungen von Gebrauchtmotorrädern in Deutschland seit 2019: Gebrauchtes und Skurriles stand letzte Woche hoch im Kurs der MOTORRAD-Online-Leser.

Top 15 Motorräder auf Autoscout24: Top 15 Motorräder auf Autoscout24

Hersteller
BMW R nineT. Fat Boy 2021 Yamaha YZF R1 Fahrbericht Tobias Münchinger 15 Bilder

Neue Techniken

Fangen wir mit neuer Technik an, die es derzeit nicht mehr gibt: Durch die Ahr-Flut wurde ein Werk von ZF derart beschädigt, dass BMW für einige 1250er-Modelle derzeit keine ESA-Fahrwerke anbieten kann. Eine andere BMW-Technik, die es derzeit noch nicht gibt, stieß auf großes Interesse: Das Patent eines Schräglagenassistenten, den BMW entwickelt. Er soll Eingreifen, wenn die Schräglage zu hoch oder zu niedrig ist. Technik, die es wohl nie geben wird, zeigt uns Designer Ash Thorpe mit seinem Konzept zu einem Motorrad von Tesla.

Designstudie "Tesla-Bike": Designstudie "Tesla-Bike"

Ash Thorp Tesla Studie
Ash Thorpe/Carlos Colorsponge
Ash Thorp Tesla Studie Ash Thorp Tesla Studie Ash Thorp Tesla Studie

EU und die Gesetze

Von hohem Interesse war und ist der Artikel über das aktuelle Monopol für Fahrprüfungen in Deutschland, was die EU will und was TÜV und Dekra gegen Terminnotstand machen. Passend dazu: Frankreich, Dänemark und Finnland stellen sich offen gegen den EU-Beschluss Hauptuntersuchungen an Motorrädern zur Pflicht zu machen.

Fazit

Eine bewegte Woche liegt hinter uns. Bei MOTORRAD Online sind die wichtigsten News und die neuesten Motorräder genau so Pflicht wie alle poltischen Entscheidungen, die uns alle angehen.