Zubehör
Technologie & Zukunft Hinterradfederung Hinterradfederung

Die ersten Motorräder hatten eine starre Hinterradaufhängung. Da Fahrbahnunebenheiten über das Hinterrad direkt in den Rahmen eingeleitet wurden, war der Fahrkomfort auf unebenen Strecken gering.

Technologie & Zukunft Bauarten von Kupplungen Bauarten von Kupplungen

Bei fast allen Motoren mit querliegender Kurbelwelle sitzt eine Mehrscheibenkupplung auf der Getriebeingangswelle. Welcher Bauarten gibt es sonst noch:

Technologie & Zukunft Rahmen: Brückenrahmen Rahmen: Brückenrahmen

Immer häufiger setzen sich bei heutigen großvolumigen Motorrädern Brückenrahmen durch, wobei sowohl Stahl als auch Aluminium Verwendung findet.

Technologie & Zukunft Rahmen: Zentralpreß-, Zentralrohr-, Gitterrohrrahmen, Monocoque Rahmen: Zentralpreß-, Zentralrohr-, Gitterrohrrahmen, Monocoque

Vor allem deutsche Konstruktionen der Nachkriegszeit wurden oft als Zentralpreßrahmen in Schalenbauweise ausgeführt.

Technologie & Zukunft Fahrwerksschwingungen Fahrwerksschwingungen

Die Fahrdynamik von Motorrädern ist gekennzeichnet durch Bewegungen um die Längs-, Quer- und Hochachse des Fahrzeugs.

Technologie & Zukunft Allgemeines Vorderrad-Federung

Zwar ist die Telegabel noch die am häufigsten vorkommende Federungsart, doch es wurden einige Alternativen entwickelt.

Technologie & Zukunft Achsschenkellenkung Achsschenkellenkung

Neue Vordderradaufhängungen sollen den Verschleiß deutlich verringern.

Technologie & Zukunft Lenkgeometrie Lenkgeometrie

Zu den konstruktiven Größen, die beim Motorrad wesentlich die Fahrstabilität und Handlichkeit bestimmen, gehören der Nachlauf und der Lenkkopfwinkel.

Technologie & Zukunft Rahmen: Einschleifenrahmen, Doppelschleifenrahmen Rahmen: Einschleifenrahmen, Doppelschleifenrahmen

Der Rahmen eines Motorrads hat in der Regel folgende Funktionen zu erfüllen.

Zubehör Öl: Die wichtigsten Fragen zum Thema Öl: Die wichtigsten Fragen zum Thema

Unterscheiden sich Motorradöle von Auto-Ölen? Ja, denn die Anforderungen sind sehr unterschiedlich.

Technologie & Zukunft Einarmschwinge Einarmschwinge

BMW hat diese Möglichkeit der Hinterradaufhängung seit 1980, mit der R 80 G/S, wieder populär gemacht.

Technologie & Zukunft Reifenkennzeichnung Reifenkennzeichnung

In den letzten Jahren hat sich ein einschneidender Wechsel in der Reifennormierung vollzogen.

Technologie & Zukunft Halogenlampen Halogenlampen

Hohe Geschwindigkeiten erfordern gute Ausleuchtung der Fahrbahn bei Nachtfahrten. Aus diesem Grunde sind die meisten modernen Motorräder mittlerweile mit Halogen-Scheinwerfersystemen ausgerüstet.

Reifen Wie wirkt sich die Reifenbreite auf das Fahrverhalten aus? Wie wirkt sich die Reifenbreite auf das Fahrverhalten aus?

Auf die Welt kam die Suzuki GSX-R 750 vor elf Jahren mit einem 140 Millimeter breiten Hinterradreifen - damals eine Sensation, rollten doch mit Ausnahme einiger Big Bikes sämtliche Sportler auf Schlappen der Dimension 120 oder 130 daher.

Technologie & Zukunft Upside-down-Gabel Upside-down-Gabel

Das System der umgedrehten Teleskopgabel, bei der die oberen Rohre (Standrohre) einen größeren Durchmesser aufweisen als die unteren (Tauch- oder Gleitrohre), ist fast so alt wie das Motorrad selbst.

Technologie & Zukunft Kühlsysteme: Wasserkühlung Kühlsysteme: Wasserkühlung

Wesentlich gleichmäßiger als die Luftkühlung führt die Wasserkühlung Motorwärme ab. Als indirekte Kühlung wird sie bezeichnet, weil der Motor die überschüssige Wärme nicht direkt an die Umgebungsluft, sondern an eine Kühlflüssigkeit abgibt.

Technologie & Zukunft Diagonalreifen Diagonalreifen

Der Diagonalreifen, äußerlich an der fehlenden Bezeichnung nach dem Geschwindigkeitsindex zu erkennen, ist am längsten auf dem Markt.

Technologie & Zukunft Katalysator: Aufbau und Bezeichnungen Katalysator: Aufbau und Bezeichnungen

Im Motorrad bietet sich ein Kat mit Edelstahlträger an, denn ein spröder Keramikträger wie im Pkw könnte unter den Vibrationen zerbröseln.

Gepäck Beladen von Motorrädern Beladen von Motorrädern

Motorräder reagieren auf zu hohe oder falsch verteilte Beladung in der Regel mit verschlechterten Fahreigenschaften. Hier erfahren sie, wie man ein Motorrad richtig belädt.

Technologie & Zukunft Radialreifen Radialreifen

Nach jahrelanger erfolgreicher Erprobung der Radialtechnik an Motorradrennreifen hält der Radialreifen vor allem bei Sportmotorrädern Einzug in die Serie.

Technologie & Zukunft Rahmen: Allgemeines Rahmen: Allgemeines

Ein Motorradrahmen soll in erster Linie eine verwindungssteife Verbindung zwischen Vorder- und Hinterradführung, also Steuerkopf- und Schwingenlagerung schaffen.

Zubehör Titanschrauben Titanschrauben

Im Flugzeugbau ist Titan ein gängiger Werkstoff. Seine Vorteile: leicht, fest und absolut beständig gegen Witterungs- und sonstige Einflüsse.

Fahrwerk & Federelemente Fahrwerks-Grundabstimmung Fahrwerks-Grundabstimmung

Die Fahrwerksabstimmung beginnt mit der Überprüfung aller Fahrwerksteile. Die folgenden Punkte beeinflussen die Straßenlage maßgeblich:

Zubehör Test Sintermetall-Bremsbeläge für BMW F 650 GS Haltmeister

Die Vorderradbremse der BMW F 650 GS gehört zu den besten Einscheibenanlagen auf dem Markt. MOTORRAD beantwortet die Frage, wie gut sich Zubehör-Sintermetallbeläge im Vergleich zu den BMW-Originalstoppern schlagen.

Zubehör Übersicht Zubehör-Alarmanlagen Alarmstufe Rot

Das tierische Abschreckungspotenzial ist zwar nicht zu verachten, aber auf Dauer fahren Biker mit einer Alarmanlage besser. MOTORRAD gibt einen Überblick über die elektronischen Diebstahlschutzvorrichtungen.

Ratgeber Werkstatt Ratgeber Speichenräder reparieren - Teil 1 Ein Profi zeigt, wie's geht

Speichenräder sind ein echter Blickfang.

Motorrad-Markt
Verkaufen Sie Ihr gebrauchtes Motorrad! Jedes Heft-Inserat erscheint kostenlos auf 1000PS im Netz. Inserat erstellen
Die neue Ausgabe als PDF
MOTORRAD 20/2019.
Ausgabe 20 / 2019 Erscheinungsdatum: 13. September 2019 Jetzt für 2,99€ kaufen