Öhlins öffnet Online-Shop

Motorrad-Fahrwerksteile online kaufen

Foto: Öhlins

Der Fahrwerksteile-Hersteller Öhlins bietet seinen Kunden ab sofort auch den Kauf von Fahrwerksteilen über einen neuen Online-Shop an.

40 Jahre lang hat Fahrwerksspezialist Öhlins für den Vertrieb seiner Bauteile ausschließlich auf den Fachhandel sowie Service Center gesetzt. Jetzt können Kunden Öhlins-Federelemente für Motorräder auch direkt in einem neuen Online-Shop erwerben. Öhlins will damit den neuen Kaufgewohnheiten der Kunden Rechnung tragen und neue Käuferkreise erschließen.

Fachhändler bleiben erhalten

Natürlich halten die Schweden zudem weiter an ihren Fachhändlern und Service Centern fest, denn nur über die sei auch weiterhin ein hoher Grad an Beratung möglich. Dies war von Anfang an die Strategie von Öhlins und wird auch in Zukunft die Öhlins-Strategie bleiben.

Zu erreichen ist der neue Online-Shop seit dem 22. Februar 2019 unter www.ohlins.eu.

Erst im November 2018 wurde der schwedische Fahrwerksspezialist Öhlins mehrheitlich vom Automobilzulieferer Tenneco übernommen.

Zur Startseite
Werkstatt Schraubertipp Bremsscheiben Bremsscheiben selber wechseln Tipps und Tricks BMW R90 S Boxermotor Bausatz BMW R 90 S Boxermotor Beweglicher Bausatz im Maßstab 1:2
Motorradsport Dennis Lippert IDM Supersport 600 Tödlicher Unfall bei der IDM Trauer um Dennis Lippert IDM Superbike 1000 Oschersleben IDM 2019 in Oschersleben vom 6. bis 9. Juni Wechsel in der Gesamtführung
1000PS
Anzeige
Bekleidung Held Atacama Textil-Kombi Held Atacama Adventure-Textilanzug im Praxistest Rukka Roughroad Textilkombi Rukka Roughroad Textilkombi für Endurofahrer im Praxistest
Sponsored