Weitere Videos

CX Air Dynamics Airbag Hose: Mehr Schutz für die Beine

CX Air Dynamics Airbag Hose Wenn die Hose knallt

Im Auto sehen wir ihn hoffentlich nie. Im Motorrad ist er selten. Auf Rennstrecken ist er oft im Einsatz. Und in Frankreich wird der gerne mal drübergezogen. Nein, es geht um den Airbag und eine damit bestückte Hose für Motorradfahrer.

Sind Lederkombis, Jacken und Westen mit den eingebauten explosiv-inflatierenden Prallsäcken bereits nahe der Tagesordnung, findet sich südwärts des Bauches Ähnliches bisher nicht. In Frankreich gibt es nun eine Motorrad-Hose mit Airbags, die derzeit per Crownfunding-Aktion versucht zu finanzieren wird. CX Air Dynamics nennt sich die Unternehmung, die mittels einer Überziehhose auch Knochen und Gelenke in den Beinen per Airbag schützen will. Das Konzept mit der Hose über der Hose ist indes eine nationale Sache, da in Frankreich Airbagwesten in allen Varianten seit einigen Jahren zur absoluten Grundausstattung gehören.

Airbag in Aktion

Die Überziehhose trägt in an der rechten Hüfte eine Gasdruckpatrone, die je Seite einen Airbag an Ober- und UNterschenkel blitzartig füllt. Ausgelöst wird System durch ein Zugseil, dass am Motorrad befestigt wird. Nach einer Auslösung können die Airbags wieder verpackt und System mit frischer Patrone wieder scharf gemacht werden.

CX Air Dynamics
CX Air Dynamics
Je einen Airbag je Ober- und Unterschenkel soll schlimme Verletzungen beim Ab- oder Überflug verhindern.

Crowdfunding? Wie geht das?

Crowfunding ist ein modernes Finanzierungssystem, bei dem interessierte, potenziellen Kunden per fixer Vorbestellung oder einfach per Spende kleine Unternehmen in ihren Projekten finanziell unterstützen können. Für die Teilnahme erhält der Spender entweder ein Vorkaufsrecht oder erwirbt das noch in der Entwicklung befindliche Produkt bevorzugt. Die Chance, dass ein Crowdfunding-Aktion nicht gelingt ist indes auch gegeben und nicht ungewöhnlich. Zur Realisierung der Airbag-Hose benötigt CX Air Dynamics insgesamt 250 Vororder zu je 375 Euro. Die entsprechende Crowdfunding-Kampagne läuft noch bis zum 23. Dezember 2020.

Umfrage

Hast du schon Motorradkleidung mit Airbag?
401 Mal abgestimmt
Nein, so ein Schmarrn kommt mir nicht ins Haus.
Ja, aber zum Glück noch nicht benötigt.
Ja, und hat mir schon die Knochen gerettet.
Nein, aber ich plane, mir was zuzulegen.

Fazit

Im Falle des Falles kann der Zweiradler wohl gar nicht genug Schutzkleidung tragen. Und Airbags sind da eine greifbare Alternative zu noch größeren Protektoren oder noch steiferen Klamotten, mit denen man vor lauter Schutz schon gar nicht mehr gehen kann. CX Air Dynamics geht da mit ihrer Überzieh-Airbag-Hose einen interessanten Weg, der allerdings erst noch finanziert werden muss. Man darf gepannt sein.

Mehr zum Thema Airbag
Helite Roadster Airbag Motorrad-Lederjacke
Kombis, Jacken & Hosen
Airbag-Weste Furygan X In&Motion
Bekleidung
Honda Patent Airbag
Technologie & Zukunft
Airbag-Westen für Motorradfahrer im ADAC-Test.
Verkehr & Wirtschaft
Mehr anzeigen