Royal Enfield. Royal Enfield.

Royal Enfield J1D

Modellvorstellung im April?

Royal Enfield soll laut diverser Gerüchte im April 2020 ein neues Modell vorstellen, das auf den Namen "J1D" hören könnte.

Dass Royal Enfield an neuen Modellen werkelt, ist schon länger bekannt. Nachdem sich der Motorradhersteller zuletzt den Namen "Flying Flea" beim europäischen Patentamt schützen ließ, soll laut diversen Medienberichten bereits im April 2020 ein anderes neues Modell vorgestellt werden, welches auf die Modellbezeichnung J1D hören könnte. Abgesehen von der Modellbezeichnung und der möglichen Vorstellung im April ist noch nicht wirklich viel über das neue Motorrad bekannt.

Neue Himalayan mit weniger Hubraum?

Indische Fachmedien spekulieren über ein neues Bike mit 350 cm³ Hubraum. Laut den Gerüchten könnte das neue Modell den Platz der Thunderbird einnehmen. Andere Medien spekulieren dagegen auf eine schwächer motorisierte Variante der Himalayan. Um herauszufinden, was Royal Enfield wirklich in der Pipeline hat, werden wir uns aber wohl oder übel noch bis Ende April gedulden müssen.

Was in jedem Fall klar ist, ist dass sich bei Royal Enfield in naher Zukunft in Sachen Modellstrategie einiges tun wird. Wie eingangs erwähnt, könnte mit der "Flying Flea" ein neues Modell aus dem 125er-Segment in naher Zukunft zu den Händlern rollen. Zudem werden Modelle mit dem klassischen 500er-Einzylinder eingestellt.

Ratgeber Verkehr & Wirtschaft Royal Enfield Logo Royal Enfield „Flying Flea“ als Name gesichert Modellpalette wird mit fliegendem Floh ausgebaut

Beim indischen Motorradhersteller Royal Enfield deutet sich ein Ausbau der...

Royal Enfield
Artikel 0
Tests 0
Modelle 0
Marktangebote 0
Alles über Royal Enfield